Posts by vistalba

    Also kann man zusammengefasst sagen, dass folgende Ports ausgehend für Cloud nötig sind:


    Shelly -> Shelly Cloud Server (Internet)


    - http

    - https

    - tcp6021

    - DNS (udp53)

    - NTP (tcp123 / udp123)


    Wobei DNS und NTP ja nicht zwingend im Internet liegen müssen, hier kommt es auf die Konfiguration des Shelly an.

    Bei HTTPS bin ich mir nicht sicher. Kann der Shelly HTTPS? Zumindest bei OTA-FW Upgrade funktioniert es mit HTTPS nämlich nicht.

    Dabei staune ich immer wieder, auf welche Ideen User kommen. 8)

    Diese Methoden sind in der Geschäftswelt seit Jahren gang und gäbe um Devices möglichst abzuschotten. Handhabe ich normalerweise auch so.