Download Originalfirmware Shelly 1

  • Hallo in die Runde,


    ich betreibe 2 Shelly an meiner Homematic, bald werden es bis zu 6 sein. Hierfür nutze ich erfolgreich die von Jerome zur Verfügung gestellte angepasste Firmware. Nun bin ich so naiv und glaube, dass auf dem Weg auch wieder die originale Firmware auf den Shelly gebracht werden kann. Könnt Ihr mir eine Quelle nennen, wo ich sie erhalten kann? Funktioniert dies auch mit dem FTDI-Adapter?


    Tut mir leid, aber was Programmierung und Code angeht, bin ich leider total blind :sleeping:.


    Gruß Sven

  • Hier ist mal die original Firmware


    Wie das mit dem Wieder drauf machen geht müssen dir andere weiter helfen, das weis ich leider nicht😒

    LG Michael 😁

    Mitglied Shelly QA Gruppe


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 5x Shelly 1 V2, 1x Shelly 1 V3, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window / 2x Shelly 2.5, 1x Shelly 2, 1x Shelly Dimmer / SL

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI 😉 mit Cloudverbindung.

  • Linde :


    Da ich alles mit Originalfirmware in Homematic eingebunden habe, bin ich da leider auch raus. Sorry.


    Falls Du Dir die Kopplung mit Originalfirmware mal anschauen willst, klick einfach hier. ;)

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Sammlung von HTTP-Befehlen


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Charly (CCU3) mit Fremdkopplungen:
    u. A. 3x Shelly 1, 4x Shelly 2.5, 1x Shelly Bulb, 2x Shelly Flood, 1x Shelly H&T, 5x Shelly Plug S und 1x Shelly RGBW2




  • Das solltes du mit esp easy hinbekommen. Nutze dazu die Recovery Datei bei uns aus der Filebase .

    Einfach drüber flashen

    Detlef

    Administrator

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    T-VDSL 100 / Fritbox7590 / 4 x Shelly 1 / 4 x Shelly2 / 6 x Shelly PM / 1 x Shelly EM / 4 Shelly-Plug S
    8 Sonoff Basix / 1 Sonoff POW / HUE / Raspberry 3 / Home Assistant / Synology 415+

  • Siehe Lexikon-Eintrag Firmware-Reset

    Beste Grüße

    Axel

    Theorie ist wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.


    Einsteigertipps / Tips for beginners


    Homematic/IP mit CCU3, iOBroker, Shelly (1, 2.5, RGBW2, PlugS, EM), Arduino (Mega 2560, W5100)->Homeduino

    Visualisierung (auf iPad Air) mit Mediola AIO CREATOR NEO


    Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden die aufgrund von Fehlern oder Missinterpretation meiner hier gegebenen Antworten aufgetreten sind oder auftreten werden.

  • Moin Linde ,


    Lexikon -Eintrag "repariert". Jetzt funzt der Link zur Installationsanleitung!!!:thumbup::thumbup:


    Viel Erfolg!!!

    Beste Grüße

    Axel

    Theorie ist wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.


    Einsteigertipps / Tips for beginners


    Homematic/IP mit CCU3, iOBroker, Shelly (1, 2.5, RGBW2, PlugS, EM), Arduino (Mega 2560, W5100)->Homeduino

    Visualisierung (auf iPad Air) mit Mediola AIO CREATOR NEO


    Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden die aufgrund von Fehlern oder Missinterpretation meiner hier gegebenen Antworten aufgetreten sind oder auftreten werden.

  • ...und eine angemehme 4-Tage-Woche

    Sven

    danke, Dir auch. :)

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Sammlung von HTTP-Befehlen


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Charly (CCU3) mit Fremdkopplungen:
    u. A. 3x Shelly 1, 4x Shelly 2.5, 1x Shelly Bulb, 2x Shelly Flood, 1x Shelly H&T, 5x Shelly Plug S und 1x Shelly RGBW2




  • T.E. Hi, ich bin neu hier und blutiger Anfänger in Sachen Shelly und flashen/ umprogrammieren.

    Ich habe hier 4 Shelly 1 mit Tasmota SW die ich gerne auf die original Shelly SW flashen möchte, da ich bereits 4 Shelly1 und 1 Shelly 2.5 im Haus mit der original FW einsetze.

    Ich warte noch auf mein FTDI FT232RL Flash- / Programmiermodul. Das Recovery-Zip habe ich auch schon.

    Was brauche ich denn noch? Ich setze Windows 10 ein, hätte aber auch einen Pi4B mit Buster zur Verfügung.

    Wie gesagt, ich bin ziemlicher Laie und müsste ein bischen an die Hand genommen werden.

    Ich danke schon mal im Vorraus für dass Verständnis und die Hilfe!!

  • schau mal nach der Anleitung hier im Forum.

    Da steht zwar Custom Firmware flashen mit espeasy flasher aber den Namen werde ich mal anpassen. Geht genau wie da beschrieben mit allen bin Dateien.


    Ps: du kannst auch mit nem arduino flashen. Du muss dir keinen überteuerten adapter kaufen. Beim arduino kannst du auch zwischen 3.3v und 5v wählen. Ist für verschiedene Projekte in meinen Augen besser.


    [ANLEITUNG] - Custom Firmware flashen mit ESPeasy Flasher (Windows)

  • Danke Dir, das ging ja fix ;)

    Die Anleitung habe ich glatt übersehen!

    Zwei Fragen noch.

    Mein FTDI FT232RL Flash- / Programmiermodul sollte ja die 3,3 Volt können? Es wird ja direkt beworben um die Shellys zu flashen.
    Wenn von einer Firmware.bin die Rede ist nehme ich die original Shelly Recovery "SHSW-1-restore-1.3.0.bin" von hier?

  • Hey, ja sitze im Auto und warte auf jemanden. Deswegen hast du jetzt so schnell eine Antwort :)


    Jo, die Überschrift der Anleitung ist auch doof gewählt von mir..passe ich noch an.


    die Adapter werden mit allem möglichem beworben.


    VORSICHT! Bitte anschließen und mal eben messen ob es wirklich 3.3v sind. Aber noch kein Endgerät dahinter beim messen. Bei sonoff zb habe ich auch gern mal mit 5v geflasht. Sollte man nicht, war aber zum testen. Kaputt ist dabei nichts gegangen. Wer es aber sicher haben will, sollte sich streng an die 3.3v halten.


    Die FW von hier, ja..

    Selbst wenn du mal was falsches flasht, die Geräte lassen sich zu 99% wieder beleben. Du überschreibst beim flashen quasi nur das Betriebssystem - nicht aber den Flash Modus. Somit kann man auf unterster Ebene immer noch mal flashen.

  • Zwei Fragen noch.

    Mein FTDI FT232RL Flash- / Programmiermodul sollte ja die 3,3 Volt können? Es wird ja direkt beworben um die Shellys zu flashen.
    Wenn von einer Firmware.bin die Rede ist nehme ich die original Shelly Recovery "SHSW-1-restore-1.3.0.bin" von hier?

    ja, der FTDI kann 3.3 Volt und auch die SHSW1-restore-1.3.0.bin ist korrekt, hab damit schon diverse Shelly1 wieder auf Original gebracht.

    Was du noch brauchst sind ein paar Jumper-Kabel, schau dir am besten mal ein paar Anleitungen / Videos dazu an.. gibt diverse Howtos bei Youtube zum Thema flashen von Tasmota. da ist zumindest erklärt, wie man den Shelly in den Flash-Modus versetzt..

  • Danke Dir.

    Scheint ja ganz easy zu sein. Strom aus, Verkabeln, während des Ansteckens in den Flashmodus versetzen, ESPTool aufrufen, Com-Port und richtige FW auswählen und fertig!

    Mann sollte aber, wenn ich das richtig verstanden habe, den Shelly nach dem Flashen hardwareseitig zurücksetzten? 5x AN/Aus?


    Wird dann auch über die App oder das Web-Interface auch ein FW Update auf die aktuellste Version angeboten?

  • wenn man ein Geräte Chip wie den ESP, der hier verbaut ist, dann muss man kein Reset machen.


    Was ich aber generell mache, eine komplette blank (leere) Firmware zu flashen. Also bei einem Chip mit zb 2 mb, dann auch zuerst die entsprechende leere drüber flashen. Es gibt bisher bei den shellys keine Nebenwirkung die mir aufgefallen ist. Aber ich flashe sehr viele verschiedene geräte und es gibt immer mal wieder Phänomene, wo man ewig nach sucht. Dann flasht man einmal sauber neu u alles geht. Deswegen, besser direkt sauber.


    Bitte den ftdi vorher in jedem Fall messen! Hatte schon x davon in der hand wo das nicht der Fall war! Wie gesagt bei vielen Geräten wie auch zb die Mehrheit der sonoff Geräte, da gehen auch 5v. Aber würde es immer einmal zu Beginn messen - also nach Kauf. Das sind 3 Sekunden.


    Jumper Kabel am besten beim Ali bestellen. Da bekommst du fast noch Geld zurück für x Kabel.


    Viel Erfolg!

  • Es gibt leider Verzögerung. Mein Shellys haben es jetzt erst von Bremen nach Hannover geschafft und dafür 4 Tage gebraucht.

    Ich denke, dass es noch dauert bis sie im Süd-Westen der Republik ankopmmen!

    Direkt aus Sofia mit Esel und Wagen! :D:D:D Live Tracker? :D

    Beste Grüße

    Axel

    Theorie ist wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.


    Einsteigertipps / Tips for beginners


    Homematic/IP mit CCU3, iOBroker, Shelly (1, 2.5, RGBW2, PlugS, EM), Arduino (Mega 2560, W5100)->Homeduino

    Visualisierung (auf iPad Air) mit Mediola AIO CREATOR NEO


    Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden die aufgrund von Fehlern oder Missinterpretation meiner hier gegebenen Antworten aufgetreten sind oder auftreten werden.