Shelly 2.5 verliert in der App ständig die Verbindung

  • Hallo zusammen, nach der Installation eines Shelly 2.5 Adapters geht die Verbindung in der App andauernd verloren.

    Hier das Szenario. Shelly 2.5 im Versuchsaufbau (heißt: nur an 230V angeschlossen) WLAN über Fritz!Box. Das Setup hat soweit funktioniert und die Shelly 2.5 ist über die Web-Oberfläche erreichbar und schaltet von hier auch einwandfrei. (feste IP-Adresse vergeben)

    Wenn ich die Shelly in der IOS-App verbinde, funktioniert sie genau 1x und meldet dann, dass sie offline ist. Was könnte das sein?

    Bin für jede Hilfe dankbar. (Cloud ist deaktiviert)

  • Mit der Weboberfläche ist welche IP gemeint?

    192.168.33.1 ?

    Sind die Zugangsdaten des WLANs in der Shelly eingetragen worden?

    Wenn ja, taucht der Shelly danach in der Fritzbox in der Liste der angemeldeten Geräte auf?

  • Hallo edwinrm, Danke erst mal für die schnelle Antwort.

    Die Shelly 2.5 taucht in der Fritz!Box auf und von dort aus kann auch die Weboberfläche aufgerufen werden. In dieser lässt sich die Shelly auch einwandfrei konfigurieren und steuern.

    Auch in der IOS-App lässt sich erst einmal alles einwandfrei installieren und konfigurieren. Dann aber nach der ersten Bedienung verliert die App die Verbindung. Wenn ich die App dann aus den Tasks nehme und neu starte kommt es erst mal wieder zur Verbindung und fliegt ganz schnell wieder raus.Über die Weboberfläche ist alles sehr stabil. (d.h. für mich: die WLAN-Verbindung zum Shelly ist stabil)

  • Hi, ich dachte, die App sei für die weitere Kontrolle der Shelly's gedacht und nicht nur für die erste Konfiguration. Wozu sollte dann der Aufwand mit der Raum- und Geräteaufteilung betrieben werden. Das macht doch dann keinen Sinn.

  • Sorry, hatte das nicht als Frage erkannt. In der App ist die WLAN-Konfiguration auch eingetragen. Das funktioniert ja auch alles 1x. Aber dann verliert die App die Verbindung. Ich kann mir da keinen Reim drauf machen außer, dass die App mit irgendetwas inkompatibel zu sein scheint.

  • Ja genau das gleiche Problem mit einem Shelly 1 gestern bei einem Freund aufgetreten. Einmal funktioniert es mit dem Handy und der App, dann kommt eine Meldung nicht mehr Online der Shelly1 . Über den Browser vom PC aber alles OK. Wenn ich die IOS App komplett schließe und sofort wieder neu starte sieht alles gut aus und es geht wieder nur einmal, dann beginnt der selbe Fehler von vorne.


    Ich vermute es liegt ein Problem zwischen dem iPhone und der App vor, werde es morgen mit einem anderen iPhone nochmal versuchen, ob es dann eine Änderung gibt.

  • Ich habe heute auch meine ersten Gehversuche mit Shelly gemacht. Klappt gut und (fast) unkompliziert.

    Aber ich habe das gleiche Problem. In der App kann ich die beiden Shellys (Shelly 1 und Dimmer 2) immer nur einmal aufrufen, dann Verbindung offline. App schließen und neu starten, dann gehts wieder einmal.

    Zugriff auf die Shellys per Webbrowser durchgehend stabil.


    Wlan ist ein Mesh auf Basis Fritz-Box. Sowohl die Box, als auch Repeater und Handy neu gestartet. kein Erfolg.


    Bin gespannt auf die Lösung


    Gruß

    Sabter

  • Bei mir hat das Einbinden problemlos geklappt.

    Wenn ich die App neu starte (also wegwischen, neu öffnen), dann gehts wieder für paar Sekunden.

  • Moin,

    Habe seit dem neusten Update der Shelly App auf iOS das gleiche Problem. Immer wieder wechselnd auftretend. Mal bei einem Shelly1, dann mal Shelly 1PM oder auch das Shelly 3EM...Netzwerk ist auch hier ein FritzNetzwerk mit Mesh System. Feste IP‘s sind vergeben. Über die zugeteilten IP‘s sind die Shelly‘s erreichbar. In der App mal Online, mal Offline??‍♂️

  • Hallo zusammen. Ich habe auch das selbe Problem. Shelly App auf iOS. Wenn ich die iOS App neu starte, sehe ich alle Shellys. Dann gehe ich in einem Shelly auf die Settings, zurück auf die Gesamtübersicht des Raumes und alle Devices sind offline.
    Wenn sie in der iOS App als offline angezeigt werden, kann ich die Geräte sowohl über die Website (192.168.2.x) bedienen, als auch über ioBroker.
    Nach einem manuellen Beenden und Neustart der iOS App geht es auch da wieder... Das ist 100% wiederholbar.
    Ich nutze iOS 14.4 und habe auch heute die iOS Shelly App deinstalliert und neu installiert. Fehler bleibt. Schade...

  • Hallo edwinrm,

    ja, das habe ich. Allerdings natürlich nicht auf dem Weg des erzwungenen Neustarts... Mein iphone reagiert ja noch. Also ganz normal ausgeschaltet und wieder neu gestartet...



    Danke Dir

  • Ich habe hier mal ein Video dazu:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Denke das ist ein Problem der iOS App??‍♂️...rüste gerade mein gesamtes Haus mit Shelly‘s aus und das Problem besteht echt erst seit dem ShellyApp Update...ist leider echt nervig. Habe schon alles durchprobiert, und da ich jeden einzelnen Shelly über die IP erreichen kann, das Problem in der App reproduzierbar ist...??‍♂️Hoffe ich auf ein Update der iOS App?

  • Hi,

    gleiches Fehlerbild bei mir in der IOS App. Fehler tritt aber nur auf, wenn die Shellys nicht in die Cloud eingebunden sind => bei allen Shellys mit Cloud connect werden diese immer in der App angezeigt und es kann auf diese zugegriffen werden.

    Dies gilt bei mir für Shelly 1PM, Shelly 2.5 und Dimmer 2.

  • Hi. Bei mir dito. Ist nicht nur nervig, sondern stellt die Funktion des gesamten Systems in Frage. Gibts denn eine Lösung ? Defacto worst case...

  • Bei mir ist auch der selbe Fehler Habe gestern noch 7 Shelly einbinden wollen. Bei einem hat alles so weit funktioniert (außer die üblichen Probleme beim Einbinden) und alle anderen werden auch als Offline dargestellt.

    Über den Browser aber erreichtbar. Und auch da wird die Verbindung zur Cloud bestätigt.