Shelly1 Add-on mit Home Assistant (Reed Switch Garagentor)

  • Ich benutze einen Shelly 1 mit add-on und einen Reed-Switch um mein Garagentor zu bewegen und den Status in der Shelly App zu kontrollieren.

    Gleichzeitig habe ich etwas mit der Software Home Assistant herumgespielt, konnte dort aber keine entity finden, die mir den Status des externen Schalters des Add-ons bereitstellt :(

    Falls jemand in das gleiche Problem läuft, hier die Lösung:


    1. In der Datei "configuration.yaml" einen neuen Sensor anlegen:


    sensor:

    - platform: rest

    resource: http://192.???.???.???/status
    (hier anstelle der Fragezeichen die individuelle IP Adresse des Shelly 1 angeben)

    name: Shelly Addon Status (der Name kann selbstverständlich frei gewählt werden)

    value_template: '{{ value_json["ext_switch"]["0"]["input"]}}'

    scan_interval: 5


    2. Diese Konfiguration erzeugt einen Sensor mit der entity id: sensor.shelly_addon_status


    3. In meinem Fall ist der Wert dieser entity "0" wenn das Tor geschlossen ist und "1" wenn das Tor offen ist.



    Let me know if it works for you :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Funktioniert einwandrei in Home Assistant, vielen Dank!


    Wie bekommst du den Status des externen Sensors (Reed Schalter) in der Shelly App angezeigt?
    Bei mir sehe ich den nicht.

    Edited once, last by LucTs ().

  • In der Shelly App: bei dem entsprechenden Shelly unter
    - settings
    - external Switch

    - external Switch Addon (tick the box)

    - Garage Door (tick the box)

    Dann erscheint neben dem On/Off Switch Symbol des Shellys ein kleines Garagentorsymbol das je nach Status offen oder zu anzeigt.

  • Hallo Zusammen,



    3. In meinem Fall ist der Wert dieser entity "0" wenn das Tor geschlossen ist und "1" wenn das Tor offen ist.

    Ist es hier auch möglich die Zahl 0 oder 1 mit "geöffnet" oder "geschlossen" darzustellen?

  • Hallo zusammen,

    ich möchte mich erstmal kurz vorstellen bevor ich meine erste Frage im Forum stelle.

    Mein Name ist Christian, ich wohne im Saarland und bin seit Beginn der Corona Pandemie Anhänger des SmartHome Hobbies.Man hatte halt plötzlich jede Menge Zeit........

    Angefangen habe ich mit einer Shelly Plug S um meiner Frau den Gefallen zu tun, dass sie benachrichtigt wird, wenn die Waschmaschine fertig ist.

    Wahrscheinlich der Klassiker. ;)

    Es kam noch eine weitere Plug S dazu.Zwei weitere Shelly Plug mussten dann für die Überwachung unserer beiden Trockner her.

    Weiterhin ein Shelly 1 für den Briefkasten, ein Shelly 1 samt Addon (Zustandsabfrage) für´s Garagentor.Zwei Shelly Door/Window 2 kamen auch noch dazu.

    Nebenbei betreibe ich noch einige Gosund Steckdosen sowie Gosund Leuchten. Anfangssünden halt.............

    Alles in allem läuft alles top.

    Nun habe ich mir zusätzlich einen Raspberry 4 zugelegt, um per Home Assistant etwas flexibler und nicht ganz so abhängig von der Cloud zu sein.

    Und hier tut sich meine erste Frage auf:

    Ich habe alle Shelly´s eingebunden, möchte aber gerne wie oben im Beitrag erwähnt, den Zustand (offen/geschlossen) des Garagentores abfragen.

    In der App kein Problem.Gebe ich allerdings die o.g. Befehle ein, sagt HomeAssistant leider nur, dass die genannten Befehle nicht bekannt sind.

    Hab ich hier irgendeine Vorraussetzung übersehen ? Ich betreibe Home Assistant in der Standardinstallation für Raspberry.


    Falls mir jemand eine Info geben kann, bedanke ich mich schonmal vorab recht herzlich dafür. :thumbup:


  • Hallo,

    bin neu in dem Thema Home Assistant.

    Wie sieht denn der Code zur Abfrage bei Dir aus?

    Danke im Voraus

  • Hallo zusammen, hat schon mal jemand den Status oben in eine Automation eingebunden?

    Ich würde gerne wenn das Tor Status "offen" hat das Licht einschalten und bei geschlossen wieder ausschalten, abhängig von der Tageszeit.


    Ich finde aber den add on Status nicht als Trigger unter Devices?


    Danke und Gruß

    Michael

  • Hallo,


    auch ich habe dazu ein paar Fragen.

    Habe ein altes Hörmann-Tor mir Innentaster und Außen ein Schlüsselschalter.

    Dem Innentaster habe ich nun ein 12Volt-Shelly-1 mit dem Add-on parallel geschaltet auf die Klemmen "0+1".

    Der Shelly und das Relais (Sensor am Addon) sind auch in der Shelly-APP und machen was sie sollen.
    Schalter drücken, das Tor wechselt seinen Zustand, Icon wechselt seinen Zustand. Nach 2 Sekunden geht der Schalter automatisch wieder aus. Alles gut. Funktioniert soweit.
    Dazu habe ich nach einem Video eine Szene erstellt, und dort einen einmaligen Aufruf in ferner Zukunft definiert, der nie eintritt.

    So kann ich die Szene manuell aber aufrufen:

    Der externe Aufruf mit der HTTPS://<Server>/scene/manual_run&id=123meineID&auth_key=ABC123MeineAUTHID funktioniert. Das Tor ändert bei jedem Aufruf seinen Zustand.

    Und es gibt 2 Szenen, eine für "auf", eine für "zu". (machen aber noch das selbe)
    -

    In der APP sehe ich ja, welchen Zustand das Tor hat , und kann darauf achten.
    Wenn ich nun via externe URL das Tor öffnen möchte, sehe ich das so direkt nicht, und es soll zukünftig auch via Sprachbefehl aufgerufen werden können.

    Nun hätte ich gerne für die Szenen "Auf" und "Zu" eine gegenseitige Abhängigkeit mit Abfrage des Torzustands.
    Also ist das Tor AUF, soll die Szene "Tor Auf" nicht aktiv sein und eine negative (Sprach)-Rückmeldung bringen, wenn man sie doch aufruft.
    Es soll dann nur die Szene "Tor Zu" aktiv sein. Und das eben im Wechsel.
    jemand eine Idee?
    Danke.
    (habe das auch in der FB-Gruppe gefragt, aber keine Antwort soweit)

    Edited 2 times, last by Max-Shell ().

  • Dukannst doch in den Szenen die ext.Switch abfragen


    5055CB19-09CA-4BAC-86F2-4CFB33BCBC8F.png

    Ja, aber ich möchte ja nicht, das bei der Status-Änderung des Magnetschalters der Shelly aktiviert wird, sondern das die Szene selbst aktiv/deaktiv wird.
    Erklärung:

    Es gibt 2 Szenen in der "Garage" für den Shelly 1 mit Add-On "Garagentor". Diese heißen "Tor auf" und "Tor zu".

    Machen beide das gleiche. Sie aktivieren den Shelly "Garagentor" (dieser schaltet sich automatisch nach 3 Sekunden ab).
    Beide haben unterschiedliche ID's und müssen somit unterschiedlichen ext. URL's aufgerufen werden.

    Die 2 Szenen haben als Condition-Type "Einmal" und als Datum den 1.1.2199. Somit tritt dieser automatische Aufruf nie ein. Ist so gewollt, die Szenen sollen nur via URL, bzw. wenn alles klappt - wie Sprachbefehl - aufgerufen werden. Soweit klappt das alles via URL-Aufruf.
    Nun kann ich beim POST_Request der URL ja nicht erkennen (oder ihr sagt mir wie man das macht), wie der Status des Tores ist.
    Das soll der Magnetschalter erledigen, indem bei einem Ändern des Status des Magnetschalters durch die Cloud (oder wie auch immer) auch die entsprechende Szene aktiviert oder deaktiviert wird, so, das man sie nicht mehr mit der ext. URL aufrufen kann! Ist das Tor auf, ist die Szene "Tor auf" deaktiv. und umgekehrt.

    Habe mal irgendwo (ich glaub in einem der 64 Videos, die ich dazu gesehen habe...) gehört, das es auch möglich ist dann damit einen Fehlermeldung zu generieren.

    Ist da was unverständlich?

  • Moin moin,


    erstmal vielen Dank für die Zeilen!


    Ich habe es bei mir versucht und in der configuration.yaml wie folgt eingetragen:


    #Garagensensor

    sensor:

    - platform: rest

    resource: http://192.168.178.20/status

    name: "ShellyAddonStatus"

    value_template: '{{ value_json["ext_switch"]["1"]["input"]}}'

    scan_interval: 5



    Leider bekomme ich als Zustand nur "unknown".


    Ich habe keine Idee woran das liegen kann :-(... Kann mir jemand helfen?