Shelly 2.5 / Serienschalter

  • Hallo Leute,


    Ich bin neu in diesem Forum und freue mich Teil der Community sein zu dürfen :)

    Ich habe mir einen Shelly 2.5 zugelegt und wollte in der Küche einen 2fach Schalter durch einen Shelly 2.5 ersetzen damit ich die beiden Lichter sowohl per Smart-Home (Homeassistant) als auch per physischem Schalter schalten kann.


    Nun habe ich das ganze wie auf den beiden Bildern zu sehen neu verkabelt und komme nicht wirklich drauf wo mein Fehler ist. Ich kann die beiden Lichter zwar via Homeassistant oder App schalten aber nicht mehr per Schalter selbst.


    Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!

    Danke schon mal im Voraus!


    LG

    Florian

  • Go to Best Answer
  • Beide Schwarze vom Schalter aus dem zweiten Bild müssen wieder zusammen und den Shelly versorgen Also eine Brücke vom Schalter zum L des Shelly einbauen.

    MfG Lötauge

    allen eine gute Zeit im Lockdown und bleibt gesund.


    4x Shelly1 (auch im Button), 2x Shelly2.5, 2x Shelly Dimmer, 1x Shelly Duo, 2x UNI, 3x OBI Steckdose mit Tasmota. Shelly App, IOBroker auf RaspberryPi4B(4GB), Fritz!Box7590, Fritz!Repeater2400, 2x Fritz!DECT301 HKR, ConbeeII Stick für Xiomi Sensoren

  • Boah ich bin ja elektrotechnisch echt ein "Nullchecker" ... d.h. der schwarze der jetzt am Schalter ist auch noch auf den Shelly und dort eine Klemme rein und noch ein zweites schwarzes Kabel zum Schalter richtig?


    LG

    • Best Answer

    Nur eine Brücke von Shelly [L] nach Klemme mit Schwarzem Draht einbauen. Am Schalter ist noch eine Stelle zum einstecken frei.

    Und wenn du ein elektrischer Nullchecker bist, müsste ich eigentlich an dieser Stelle den Support einstellen!

    sketch-1610450607762.png

    MfG Lötauge

    allen eine gute Zeit im Lockdown und bleibt gesund.


    4x Shelly1 (auch im Button), 2x Shelly2.5, 2x Shelly Dimmer, 1x Shelly Duo, 2x UNI, 3x OBI Steckdose mit Tasmota. Shelly App, IOBroker auf RaspberryPi4B(4GB), Fritz!Box7590, Fritz!Repeater2400, 2x Fritz!DECT301 HKR, ConbeeII Stick für Xiomi Sensoren

    Edited once, last by Loetauge ().

  • Wow ... du bist aber streng :)


    Hi - ja genau so hab ich's jetzt gemacht. Das klappt aber mE nur bedingt. Vielleicht ist das jetzt aber auch nur eine Einstellungs-Geschichte am Shelly?!


    Ich kann mit dem Schalter ein und ausschalten. Ich kann auch mit der App ein und ausschalten.


    Wenn ich jetzt allerdings am Schalter einschalte und mit der App ausschalte, kann ich mit einem erneuten drücken des Schalter das Licht _nicht_ wieder einschalten.


    LG & Danke

  • Den Button Typ mal auf Edge stellen

    Wow ... du bist aber streng :)

    Ich will nicht das dir was passiert wenn du nicht weißt was du tust.

    MfG Lötauge

    allen eine gute Zeit im Lockdown und bleibt gesund.


    4x Shelly1 (auch im Button), 2x Shelly2.5, 2x Shelly Dimmer, 1x Shelly Duo, 2x UNI, 3x OBI Steckdose mit Tasmota. Shelly App, IOBroker auf RaspberryPi4B(4GB), Fritz!Box7590, Fritz!Repeater2400, 2x Fritz!DECT301 HKR, ConbeeII Stick für Xiomi Sensoren

  • Das hat geklappt! Perfekt - ich danke recht herzlich.


    Und danke auch für deine Umsicht - natürlich schalte ich aber den Strom ab (und sehe zumindest mit einem Phasenprüfer nach) bevor ich sowas angehe - ich bin ja nicht lebensmüde :)


    Danke auf jeden Fall nochmal für deine rasche Hilfe!

    LG

  • Gern geschehen.

    Phasenprüfer sind keine zugelassenen und verlässlichen Meßgeräte!

    MfG Lötauge

    allen eine gute Zeit im Lockdown und bleibt gesund.


    4x Shelly1 (auch im Button), 2x Shelly2.5, 2x Shelly Dimmer, 1x Shelly Duo, 2x UNI, 3x OBI Steckdose mit Tasmota. Shelly App, IOBroker auf RaspberryPi4B(4GB), Fritz!Box7590, Fritz!Repeater2400, 2x Fritz!DECT301 HKR, ConbeeII Stick für Xiomi Sensoren