Event und eventcounter aktualisieren sich nicht

  • Hallo! Habe vor 2 Wochen einen i3 in Betrieb genommen.

    Abgefragt soll er über ioBroker werden.

    Anfangs hat es keine Änderungen des Events und des Eventcounters im.Iobroker gegeben, bzw. nur sehr sporadisch.

    Auf der Weboberfläche wird jedoch eine Änderung der Tastbuttons dargestellt.

    Nachdem ich entdeckt hatte, dass das Anschlußschema bei der Verpackung falsch war und es mittlerweile ja ein neues gibt, habe ich ihn umverdrahtet. L ganz nach rechts und N auf den 2. Anschluss.

    Seitdem funktionierte die Eventänderung problemlos.

    Seit heute früh (also nach 2 Wochen), ändert sich im iobroker wieder nichts. Auf der Weboberfläche des i3 wird die Eingangsänderung allerdings dargestellt.

    Shelly ist in einem Fritz WLAN Netz mit fixer IP angemeldet, ohne Cloud. Verwendet werden nur die ersten beiden Eingänge. FW ist die aktuellste vom 24.11. 2020. Habe jedoch auch schon die Beta vom 2.12.2020 probiert.


    Hat irgend jemand eine Ahnung, warum die Events nicht gepusht werden?


    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.


    Danke!


    In Verwendung 10 Shelly 2,5, 1 Shelly i3, 1 Flood und 1 HT.

    IoBroker auf Raspberry 4,4GB

  • Hi,

    bei mir sieht es ähnlich aus. ich kann durch vielfaches drücken der Taster es wieder kurzzeitig hinbekommen, dass die Events zum iobroker übertragen werden, aber am nächsten Tag ist es wieder vorbei. Ich werde es mir die nächsten Tage aber nochmal genau angucken können.


    Gruß

    Mibbi

  • Hallo Mibbi! Hättest du schon Gelegenheit? Bei mir funktionierte es jetzt 2 Wochen und heute früh wieder nicht!


    LG

    Prosit Neujahr

  • wenn die EvenCounter über Coap nicht aktualisiert werden liegt das zu 99,99% nicht an den Shellys sondern entweder am Netzwerk oder am Rechner / Server, auf dem der ioBroker installiert wurde.

    - ioBroker neu starten

    - Router / AccessPoints / Switche etc. mal neu starten


    wenn das nicht helfen sollte:

    Welche Komponenten sind verbaut, ggf. finden sich da entspreche Einstellungen die den Empfang der Coap-Multicast-Nachrichten verhindern.

    10x Shelly1, 7x Shelly 1PM, 2xShelly 1L, 9x Shelly 2.5, 3x Shelly2, 1x Shelly EM, 2x ShellyDimmer, 3x ShellyDimmer2, 1x Shelly 3EM, 1x Shelly4Pro, 1x Shelly Button1, 4x Shelly Duo, 1x, ShellyDuo G10, 3x ShellyVintage, 1x Shelly Bulb, 8x ShellyDuoG10RGB, 1x ShellyPlug, 2x ShellyRGBW2, 5x Shelly PlugS. 1x Shelly Sense, 3x Shelly i3, 1x Shelly Gas, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Flood, 2x ShellyDoor&Window2, 3x TempAddon, 1x ShellyMotion

  • Hi, ich war ehrlich gesagt etwas faul weiter zu suchen, da ich eine funktionierende Lösung an der Stelle benötige. Aktuell habe ich es über Szenen, die per http aufgerufen werden gelöst. dies funktioniert schnell und stabil, deswegen schließe ich meine Anbindung eigentlich aus. Es sind meine Door and Window 2 und die i3, die bei mir mit coap nicht sauber laufen. alle 1pm und 2.5er haben da kein Problem. hier wird sauber jede Zustandsänderung übertragen. baue mir aber jetzt mal einen Taster ins Büro und werde da mal ohne Auswirkung auf meine Familie weiter testen.

    Ich setze eine OPNsense Firewall ein, aber habe den iobroker im gleichen netz wie die Shellys, was den Multicast nicht beeinträchtigen sollte.

  • hast du ggf. irgendwelche Netzwerk-Komponenten (Switche) zwischen AP und OpenSense hängen, die Multicast-Pakete falsch behandeln?


    Es gibt leider Hersteller, die Coap nicht sauber erkennen und entweder als unbekannte UDP-Multicast-Nachricht eingruppieren (und blocken) oder als igmpv3 eingruppieren.. Da fehlt aber dann der für igmpv3 notwendige Header, dementsprechend werden sie nicht korrekt verarbeitet.


    ich hab hier zwei D&W2 und beide schicken die Coap-Nachrichten korrekt.. Gleiches gilt für den I3

    10x Shelly1, 7x Shelly 1PM, 2xShelly 1L, 9x Shelly 2.5, 3x Shelly2, 1x Shelly EM, 2x ShellyDimmer, 3x ShellyDimmer2, 1x Shelly 3EM, 1x Shelly4Pro, 1x Shelly Button1, 4x Shelly Duo, 1x, ShellyDuo G10, 3x ShellyVintage, 1x Shelly Bulb, 8x ShellyDuoG10RGB, 1x ShellyPlug, 2x ShellyRGBW2, 5x Shelly PlugS. 1x Shelly Sense, 3x Shelly i3, 1x Shelly Gas, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Flood, 2x ShellyDoor&Window2, 3x TempAddon, 1x ShellyMotion

  • na gut, das könnte dann durchaus ein Thema sein. Habe meine Aruba InstantOn APs an einen einfach TP Link TL-SG108PE hängen. Den ESXi mit der iobroker VM habe ich an meinem HP Procurve Switch. Wenn man TP Link und coap sucht, findet man einiges an Problemen. Danke für den Tipp. Das werde ich mal mit nem POE Injector testen, den ich hier rumliegen habe.

  • TP Link TL-SG108PE

    genau davon hab ich 3 Stück (ausgebaut im Schrank liegen) , und die hab ich deshalb ausgebaut weil Coap geblockt wurde ;)

    10x Shelly1, 7x Shelly 1PM, 2xShelly 1L, 9x Shelly 2.5, 3x Shelly2, 1x Shelly EM, 2x ShellyDimmer, 3x ShellyDimmer2, 1x Shelly 3EM, 1x Shelly4Pro, 1x Shelly Button1, 4x Shelly Duo, 1x, ShellyDuo G10, 3x ShellyVintage, 1x Shelly Bulb, 8x ShellyDuoG10RGB, 1x ShellyPlug, 2x ShellyRGBW2, 5x Shelly PlugS. 1x Shelly Sense, 3x Shelly i3, 1x Shelly Gas, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Flood, 2x ShellyDoor&Window2, 3x TempAddon, 1x ShellyMotion

  • Seven of Nine So, der test läuft gerade. Bis jetzt bleibt alles stabil, aber das war ja sonst auch oft der fall. Wenn das Fenster dann länger nichts gemacht hat, lief es nicht mehr. Könnte es denn nicht vielleicht auch helfen IGMP Snooping zu deaktivieren? Habe gesehen, dass das beim TP Link per default an war. Laut meinem Netzwerk-Halbwissen, müsste dann doch der Switch einen Broadcast anstelle vom Multicast weitergeben bzw. nichts blocken, oder? Ich meine es in irgendeinem anderen Post von dir gelesen zu haben, aber welche POE Switche setzt du jetzt ein?

  • Habe gesehen, dass das beim TP Link per default an war.

    mhh, der SG108PE ist doch unmanaged.. wie willst du das denn da abschalten?


    IGMP-Snooping kann eingeschaltet oder auch ausgeschaltet werden, aber durchgehend gleich.. bezieht sich aber eigentlich auf igmpV3.


    die TP-Link (zumindest meine) machen zwangsweise igmp-Snooping, leider fehlerhaft implementiert, daher wurden die Coap-Nachrichten geblockt.


    Ich hab es mittlerweile auf allen Komponenten (Switche, AccessPoints) aktiv.

    Statt der TP-Link hab ich mir einen Netgear GS308E  gekauft. der hat aber kein PoE (brauch ich auch nicht, weil dazwischen teils noch DLAN-Adapter verbaut sind.)

    10x Shelly1, 7x Shelly 1PM, 2xShelly 1L, 9x Shelly 2.5, 3x Shelly2, 1x Shelly EM, 2x ShellyDimmer, 3x ShellyDimmer2, 1x Shelly 3EM, 1x Shelly4Pro, 1x Shelly Button1, 4x Shelly Duo, 1x, ShellyDuo G10, 3x ShellyVintage, 1x Shelly Bulb, 8x ShellyDuoG10RGB, 1x ShellyPlug, 2x ShellyRGBW2, 5x Shelly PlugS. 1x Shelly Sense, 3x Shelly i3, 1x Shelly Gas, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Flood, 2x ShellyDoor&Window2, 3x TempAddon, 1x ShellyMotion

  • mhh, der SG108PE ist doch unmanaged.. wie willst du das denn da abschalten?

    Da der sowohl meine AP's als auch eine Netzwerkkamera mit unterschiedlichen VLANs versorgen soll, habe ich mir den extra ausgesucht. der ist managed. Hier die Einstellungen um IGMP Snooping zu deaktivieren.IGMP Snooping.png

    In der Liste standen vorher auch komische IP Adressen, die nichts mit meinem iobroker zu tun hatten und auch nicht in meinen Netzen lagen.


    Das disablen hat meine Probleme übrigens auch behoben. Ich denke, dass ich dann erstmal bei dem TP-Link bleiben werden und wenn mein 24-Port Procurve raus kommt überlege ich mir war besseres, wo auch der Multicast wieder sauber funktioniert.


    Vielen Dank für deine Hilfe und Sorry weistracher , dass wir von deinem eigentlichen Problem weggekommen sind. Ich würde dann aber auch auf Verbindungsprobleme in deinem Netzwerk tippen. mit meinen AVM Geräten und einem flachen Netzwerk hatte ich noch keine Probleme mit coap, auch wenn ich da den i3 noch nicht hatte. Bist du denn mit deinen Problemen weiter gekommen?

  • Hallo! Bis jetzt nicht weitergekommen. Ich benutze nur eine Fritz!Box 7530 und einen Fritz Repeater 1200. Der i3 hängt am Repeater. Mein Problem, ist halt, das es nur manchmal nicht funktioniert.

    Gibt es eine Möglichkeit, eine Variable im Iobroker mittels http zu setzen? Dann könnte ich die Steuerung damit betreiben. Wenn dass zuverlässiger funktioniert. Wie gesagt, ich habe kein kompliziertes Netzwerk. Zu und meistens funktioniert es ja. Neustart habe ich bereits einige Male gemacht.

  • Du kannst Variablen setzen, oder sogar direkt Szenen per http vom i3 auf dem iobroker absetzen. Dafür brauchst du nur den Scenes Adapter und für die http Befehle den Simple Rest API Adapter. Hatte das bei mir als Workaround gebaut, aber so werde ich es vermutlich auch lassen. die Belegung der Tasten ist ja dann doch eher statisch und man kann ganz nette Sachen bauen.


    Wenn das bei dir dann auch instabil läuft, gehe ich von WLAN Stabilität aus.