Wann wird die Zeit vom NTP-Server geholt ?

  • Ich habe heute festgestellt, das zwei Shelly 2.5 die dicht nebeneinander eingebaut sind und seit über einem halben Jahr problemlos laufen eine Minute Unterschied in der Zeitangabe im WEBUI haben. Beide haben eine stabile Wlan Verbindung.

    Dies habe ich nur geprüft, weil beide zur gleichen Zeit durch den internen Timer ausgeschaltet werden sollten, aber immer der Unterschied von einer Minute bemerkbar war.


    Beide haben den gleichen NTP-Server (meine Fritzbox) eingetragen.

    Ich habe das Problem 3 Tage beobachtet ohne das sich an dem Zeitunterschied etwas geändert hat.

    Jetzt habe ich durch reboot device beide wieder mit gleicher Zeit versorgt.


    Daher meine Frage

    Wann bzw. wie oft wird die Zeit vom NTP-Server abgefragt und gibt es noch weitere Randbedingungen die erfüllt sein müssen ?

    Nochmal der Hinweis: Bei device reboot wird die Zeit offensichtlich erfolgreich abgerufen.


    LG

    Bombardi

    Edited once, last by bombardi ().

  • Noch keine Idee... aber interessant wäre es auf jedenfall.

    Denke die Shelly holen sich die Zeit einmalig und überpfüfen wenn überhaupt 2× im Jahr (Winter Sommerzeit...)

    Oder was machen sie nach WLAN verlust bzw. Wieder aufbau der Verbindung?

  • WLAN Verlust bleibt der interne Zeitmesser mit Schwankungen aktiv .

    WLAN holt er sich sofort die neue Zeit .

    Ansonsten täglich sonst würde Sunrise Sunset nicht funktionieren. Ich denke tagsüber deswegen gibts bei Sunset Sunrise bei Sommer Winter Zeit umstellen immer 1 Tag Verschiebungen mit den Rollläden


    Lg

  • Keine Ahnung, einmal täglich behaupte ich mal. Und wenn er bootet.

    MfG Lötauge

    allen eine gute Zeit im Lockdown und bleibt gesund.


    4x Shelly1 (auch im Button), 2x Shelly2.5, 2x Shelly Dimmer, 1x Shelly Duo, 2x UNI, 3x OBI Steckdose mit Tasmota. Shelly App, IOBroker auf RaspberryPi4B(4GB), Fritz!Box7590, Fritz!Repeater2400, 2x Fritz!DECT301 HKR, ConbeeII Stick für Xiomi Sensoren