Verbindung mit 2 Netzwerken?

  • Nicht gleichzeitig. Aber wenn du zwei verschiedene SSIDs im gleichen Netz hast (am gleichen Router, im gleichen IP Netz, beide unterstützen das 2,4 GHz Frequenzband, dann kannst du den einen als Primär und den anderen Zugang als Backup eintragen. Fällt ein Funknetz aus, dann übernimmt das zweite Funknetz. Ich habe das bei mir so gemacht. Primär am Mesh der AVM Fritzbox/Repeater Umgebung und Backup auf meinem Meraki Accesspoint. Quasi als Ausfallsicherheit. Hilft nur dann nicht, wenn sich der zentrale Internetrouter eine Auszeit gönnt. Aber selbst dann: wenn die Shellys noch IP sprechen können, dann kannst du lokal noch schalten. Nur die Cloud ist dann nicht mehr erreichbar.

    Shelly1, Shelly2.5, Shelly Dimmer2, Shelly 3EM, Homebridge, Homekit, Somfy RTS, Somfy TaHoma, Philips Hue, tado, Parce, Eve

  • Habe genau das eben bei mir ausprobiert: funktioniert! Ich hatte etwa 30 Sekunden ein "nicht erreichbar" und habe die Shelly App innerhalb dieser Zeit neu gestartet. Das hätte ich wohl nicht machen müssen. Auf der WebGUI Oberfläche hatte ich bereits gesehen, dass sich der Shelly selbständig mit dem Backup Netz verbunden hatte. Ich konnte dann sofort (nach etwa 30 Sekunden Umschaltzeit, die sich der Shelly wohl nimmt) den Rollladen wieder steuern. ;):thumbup:

    Shelly1, Shelly2.5, Shelly Dimmer2, Shelly 3EM, Homebridge, Homekit, Somfy RTS, Somfy TaHoma, Philips Hue, tado, Parce, Eve

  • Bloß mal aus Interesse, wann fällt das WLAN so aus? Da es alles am Ende über einen Router läuft, wäre das 2. Netz auch gestört oder. Wenn dann hab ich eher Internet Probleme.

    Grüße Jens


    Mein smartes Home:

    - in Betrieb 4 Shelly 1, 10 Shelly 1PM und 18 Shelly 2.5, 13 Shelly i3, 4 Dimmer2 und 3x Flood, 4xDoor/Window2, Shelly 3EM

    Netzwerk Fritzbox 7490 + Mesh-Repeater (3000,2400,3x1200)

  • Naja, ich habe die Fritzbox zentral, die sollte nicht ausfallen. Dann einen Mesh Repeater nahe dort, wo das am weitesten entfernte Shelly hängt. Und noch 2 Meraki Accesspoints weiter weg im Haus verteilt, aber gerade noch ausreichend mit Empfang wo der Shelly angeschlossen ist. Fällt nun der Stromkreis zur Steckdose aus, wo der Repeater steckt, dann greift mein Backup WLAN.

    Shelly1, Shelly2.5, Shelly Dimmer2, Shelly 3EM, Homebridge, Homekit, Somfy RTS, Somfy TaHoma, Philips Hue, tado, Parce, Eve

  • Moin,


    nur zu meinem Verständnis: Ist das primäre Netzwerk wieder da, schaltet Shelly dann automatisch zurück?

    Mit der Elektrik ist das doch ganz einfach. Alles, was man sich merken muss: Rot ist Schwarz und Plus ist Minus, dann klappt‘s immer:!: Und beim Programmieren hat man auch nur Nullen und Einsen, also wie kompliziert kann das schon sein:?:

  • Bei Batteriebetriebenen Shellys Achtung. Da funktioniert es oft mit dem Wifi Client Backup nicht. Zumindest war das vor nem viertel Jahr mal so. Weis nicht ob Allterco das gefixt hatt mittlerweile.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 2x Shelly Vintage, Shelly Duo, 1x Shelly Eye, 3x Shelly Door/Window, Shelly Button, Shelly Button 1, Shelly 3EM, Shelly Gas

    Testboard mit Shelly Dimmer, Shelly Dimmer 2, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly i3, Shelly 2x Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20, Shelly H&T, Shelly Door/Window 2


    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Schön und gut, wenn die Anwendung der Backup -Funktion nun den Anforderungenvon Snorre1 entspricht.


    Aber es entspricht nicht dem, was er in der Anforderung geschrieben hat:

    ...

    Kann ich den Shelly gleichzeitig an 2 unterschiedlichen WLAN SSID betreiben?

    ...

    WLAN oder Backup-WLAN ist von gleichzeitig weit entfernt.


    Schönes WE.

  • Deswegen auch:

    Schön und gut, wenn die Anwendung der Backup -Funktion nun den Anforderungenvon Snorre1 entspricht.

    ...

    Wenn aber jemand nach dem Weg nach Paris fragt, erwarte ich nicht, dass er nach London möchte. ;)


    Je präziser die Frage, desto leichter die Hilfe. Und wenn man die gestellte Frage beantwortet, so gibt es nur die Antwort von funkenwerner .:saint:


    Aber egal, das Ziel erreicht. :thumbup: