Plug S - Probleme bei Kleinstverbrauch/ messverhalten

  • Hey zusammen,


    heute melde ich mal ein Problem..


    Habe fest stellen müssen, dass sich mein plug s merkwürdig an meiner Waschmaschine verhält. Benutze ich sie, hat sie danach ewig lang (über Tage) 0.8w ca Anliegen. Das wundert mich... Bei werten über 2w ist der plug s, super. Bei werten darunter gibt es, da ggf. ein bekanntes Problem?


    Nutze ihn mit fhem zusammen. Nun musste ich mein ganzes notify deswegen umbauen. Sonst wäre mir das vermutlich erst mal nicht aufgefallen.


    Gruß,

    Kai

    Prime-SmartHome-Soloutions

    Selbstständiger SmartHome Berater. Von der Beratung bis hin zur Einrichtung

    :thumbup: Bei Fragen, einfach via PN melden :thumbup:

  • 87insane


    Was hat dein Thread mit Kleinspannung zu tun?

  • Mein Trockner verhält sich ähnlich. Auch ca 0,8Watt. Ich denke aber das der gute einfach einen gewissen Standby Verbrauch hat, obwohl er optisch konplett aus ist.


    Bei meiner Waschmaschine ist das anders. Die baut den Verbrauch langsam nach dem Waschgang ab. Von 5Watt runter auf 0 Watt in ca 10min.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • Hab noch ne zwischen dose von TP Link mit Strom Messung. Die sagt 0w. Der shelly 0.8w. Also kann ich mir nicht vorstellen das es an der Maschine liegt.


    Was hat der thread zu tun mit Kleinspannung. Naja - nur bei dieser passiert das. Ich hab das Gefühl das alles über einer gewissen Spannung liegt, macht der Plug s mit Leichtigkeit. Alles was drunter liegt, lässt Spielraum für Interpretation.

    Prime-SmartHome-Soloutions

    Selbstständiger SmartHome Berater. Von der Beratung bis hin zur Einrichtung

    :thumbup: Bei Fragen, einfach via PN melden :thumbup:

  • Nur zum Verständnis:

    Leistung in W Watt

    Spannung in V Volt

    Strom in A Ampere


    Ich verstehe immer noch nicht die Angabe Kleinspannung. Erkläre mal bitte, die Waschmaschine regelt doch nicht die Spannung. :/

  • Also so was jedes mal...unfassbar. Sinnlose kommentare bitte einfach inne halten!


    Nennt es kleinst Verbrauch. Jeder weis was gemeint ist. Ich habe versucht es für jeden verständlich zu machen. Die meisten ohne e-Technik Kenntnis werden so auch suchen. wer weiß denn sonst das A vom kreislauf selbst bestimmt werden kann? Naja wie dem auch sei. War ein Beispiel, bevor das OT mäßig auseinander genommen wird.


    Ps: passe es am pc an und werde einfach topics setzen. Dann sollte es für jeden auffindbar sein, wenn benötigt.


    Tplink vor Plug s: Das wollte ich auch noch testen. Mache ich heute Abend. Wollte eh noch ein Messgerät zwischen klemmen um es 100% zu haben.

    Prime-SmartHome-Soloutions

    Selbstständiger SmartHome Berater. Von der Beratung bis hin zur Einrichtung

    :thumbup: Bei Fragen, einfach via PN melden :thumbup:

  • Hab noch ne zwischen dose von TP Link mit Strom Messung. Die sagt 0w. Der shelly 0.8w. Also kann ich mir nicht vorstellen das es an der Maschine liegt.

    Tplink vor Plug s: Das wollte ich auch noch testen. Mache ich heute Abend. Wollte eh noch ein Messgerät zwischen klemmen um es 100% zu haben.



    Darf ich nochmal kurz nachfragen was du mit Zwischendose meinst? Das liest sich gerade so als hättest du Shelly Plug S in der Steckdose, dann den Tp-Link, und darin die Waschmaschine?

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • Ich hab mir mal noch schnell erlaubt den Thread in Kleinstverbrauch abzuändern. Damit sollten alle wieder wissen wo die Frage hingeht.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • also wird vom DAU ausgegangen. Naja...


    Natürlich hab ich die TP Link nicht vor dem shelly. Der steckt direkt in der aufputz Dose. Aber als es shelly noch nicht gab, fand ich die TP Link Dosen gut und hatte die verbaut.

    Kurz: TP Link = trockner, da ich dort auch 3650w brauche (der Trockner ist fast 25 jahre alt).

    Shelly plug s = waschmaschine


    Zum testen nur eben umgesteckt.


    Danke fürs umbenennen...

    Prime-SmartHome-Soloutions

    Selbstständiger SmartHome Berater. Von der Beratung bis hin zur Einrichtung

    :thumbup: Bei Fragen, einfach via PN melden :thumbup:

  • Das hat doch nix mit DAU zu tun. Das hast du jetzt gesagt. ?


    Machmal kommt man halt auf die kuriosten Ideen wenn man was testet. Hätte ja können sein ??.

    Deswegen auch nochmal meine Nachfrage, weil ich mir das bei dir nicht vorstellen konnte?

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • Hallo zusammen,

    ich hänge mich hier mal an. Leider habe ich mit dem Shelly Plug S ein kleines Problem. Der Plug S schaltet mein RPi Ambilight ein und aus. Soweit so gut. Im Aus-Zustand des Shellys bekommen die LED's bzw. das Netzteil aber scheinbar einen gewissen "Reststrom" und leuchten alle 60-90 Sekunden kurz auf (LEDs) was natürlich bei ausgeschaltetem Ambilight extrem nervig ist und sicherlich auf Dauer auch nicht gut für die LED-Streifen selbst. Ist dieses Problem bekannt?


    Gruss Stefan

  • Moin gizzmo_77 ,

    dreh mal den Shelly Plug S in der Steckdose! ;)


    Ich prüfe vorher immer aus ob die Phase geschaltet wird oder nicht.

  • Hallo Axel,

    danke für das schnelle Feedback, wie immer TOP!
    Gedreht und was soll ich sagen, derzeit sehe ich kein Flackern mehr ... (zumindest im Hellen, mal bis heute Abend warten, schaut aber gut aus ;) ).

    Wäre es aber nicht sinnvoll den L beim Shelly Plug zu Kennzeichnen (meine Netzleisten beispielsweise sind Phasenmarkiert), dann wüsste man direkt wie einstecken ...


    Gruss Stefan

  • Danke fürs Feedback und das Lob! :thumbup::)


    Ich bin für 2 poliges Zu-/Abschalten, noch eine Nummer sicherer!