Lichtstromkreise steuern mit Shelly 2.5

Lass dich durch uns Informieren
Wir Informieren dich über neuigkeiten und Angebote von Allterco.
Melde dich beim Newsletter an !
Diesen findest du rechts in der Menueleiste ganz unten.
  • Hallo,

    Ich bin neu im BereichHome Automation und Shelly Produkte. Mein Startprojekt ist die Außenbeleuchtung unseres Hauses.

    Ich habe 2 Lichtstromkreise und 2 Schalter. Ich möchte mit dem Schalter im Hauswirtschaftsraum Lichtstromkreis 1 + 2 und das gleiche

    mit einem Schalter in der Küche (Lichtstromkreis 1+2 schalten).

    Für einen Tip für die für die Umsetzung wäre ich dankbar. :thumbup:

  • Hallo Stoben001 ,


    WILLKOMMEN im Forum! :)


    Wenn die Zuleitung/Phase von der selben Sicherung kommen (je Küche und je HWR), dann ist dies natürlich machbar.

    Beim Shelly 2.5 aber auf die Leistungsdaten und Art der Leuchten (mit KVG/EVG, Trafo etc.) achten. Der 2.5 kann ggf. an seine Temperaturgrenzen kommen.

    Für einen Tip für die für die Umsetzung wäre ich dankbar. :thumbup:

    siehe Lexikon Shelly 2.5 Anschlussschemen

  • Dazu müsste man erstmal den Ist-Zustand wissen.


    -Ist es derzeit eine Wechselschaltung?

    -Sind es Taster und es wird ein Eltako angesteuert?

    -Leuchtenkreis 1+2 der Küche sind dieselben wie vom Hauswirtschaftsraum?

    -Wenn es eine Wechselschaltung ist, gibt es dann einen Neutralleiter am Schalter, wo der Draht zu den Verbrauchern geht?

    -Hast Du tiefe UP Dosen oder nur die normalen UP Dosen?