FW 1.8 Log Change

Lass dich durch uns Informieren
Wir Informieren dich über neuigkeiten und Angebote von Allterco.
Melde dich beim Newsletter an !
Diesen findest du rechts in der Menueleiste ganz unten.
  • Firmware 1.8 is released tomorrow.

    Log changes:

    New features and bug fixes for all devices

    All disconnection problem which need to reboot the device is gone! - we integrate newest WiFi SDK and LwIP stack to resolve that.

    Multiple actions - up to 5 actions for all devices are added. Be careful with them, if the requests to server which you try to rech are slow, could affect normal device operation. Each URL allow up to 256 characters. Battery devices - many actions will affect battery life, because wake-up time will be longer.

    Channel and devices labels in internal WebUI will be sync with Application names - if you want to disable this option and have different names in device WebUI and App you can disable this option from "Device settings" in the App. Otherwise every time when you open the device in the app, name of device and channels in WebUI will be sync with given names in tha app.

    BETA firmware for all - When we have BETA version ready for test everyone can use it and report issues. This option is aviable only from device WebUI under "Firmare update" menu. Of course you can switch back to latest stable version anytime.

    Open Wi-Fi network supported - You can connect Shelly devices to open Wi-Fi network, but do that carefully. We recommend you to use Hidden SSID or set password for devices, otherwise everyone in the same network can control them.

    Relays: Show source of last command - if your device state is changing whitout a reason you can see from where the command is comming. You can find this information In http://deviceIP/status

    "source": "input"

    cloud, http for HTTP commands, mqtt, input for physical input events, schedule and sun events, timer for auto_on/auto_off and one-time flip-back timers

    Status light disable - by your request we add a option to disable status LED for all devices.

    Overconsumption value - if your device (currently only for all relays with power measuring) is switched off because the consumption exceed the maximum value you can see detected value in App and WebUI.

    CoAP - the UDP protocol is re-writen from the scratch and now is much more consistant and bug free.

    Setting static ip leads to crash - sometimed device crash when cloud is disabled and Static IP is set together with MQTT. Fixed

    Total power not calculated without being connected to internet - Fixed, now total power is calculated also when device is not connected to the internet.

    Local actions don't work when device login is restricted - Fixed

    MQTT: Add model identifier to announce packet - Now that the topic prefix is customizable, it is not trivial to firugre out the model of a device over MQTT. Add model key with SHXXX-N model identifier. This is called type in the /shelly HTTP endpoint.

    New features and bug fixes per device

    Shelly EM and 3EM - do not send data to the cloud and store energy data. We change the file system to resolve this issue. Attention: All data stored in device will be deleted, data stored into cloud will be not affected.

    H&T, Flood and Smoke battery level - we make some changes to show correct battery level for these devices. After update is possible to see low battery level then before.

    Door/Door2 Disable LUX sensor - to improve battery life you can disable LUX sensor. The Lux will be reported together with another events but device will not wake-up from this sensor.

    Dimmer - many impovment regading compatibility with different dimmable loads.

    Shelly1/Shelly1PM Temperature Add-On - treshold to reports is set to 0.1 degree instead 0.5 before that.

    All bettery operated devices - Battery drain fast in case of missing Wi-Fi coverage. We fix that but temporaty battery operated devices will not support Backup Wi-Fi network. Will be improved with next firmware.

    Shelly Gas can control wired Valve to open and close ligud or gas pipes. More information will be add in http://www.shelly.cloud and compatible valves will be soon on-stock.

    Shelly Dimmer/Dimmer 2 - New rest command for brightness. The new endpoints by REST and MQTT is:

    dim=up - increse brigthess.

    dim=down - decrease brigthess

    dim=stop - stop executing up or down commands.

    dim=cycle- Up/Stop/Down/stop/...sequence

    Shelly Flood - temperature ofset is added

    That's not all but it's most important update which we made.


    Änderungen :

    Neue Funktionen und Fehlerbehebungen für alle Geräte

    Alle Trennungsprobleme, die einen Neustart des Geräts erforderlich machen, sind verschwunden! - wir integrieren das neueste WiFi-SDK und den LwIP-Stack, um das zu beheben.

    Mehrere Aktionen - bis zu 5 Aktionen für alle Geräte werden hinzugefügt. Seien Sie vorsichtig damit, wenn die Anfragen an den Server, die Sie versuchen, neu zu starten, langsam sind, könnte dies den normalen Gerätebetrieb beeinträchtigen. Jede URL erlaubt bis zu 256 Zeichen. Akkugeräte - viele Aktionen wirken sich auf die Akkulaufzeit aus, da die Aufweckzeit länger ist.

    Channel- und Gerätebeschriftungen in der internen WebUI werden mit den Anwendungsnamen synchronisiert - wenn Sie diese Option deaktivieren möchten und in der Geräte-WebUI und der App unterschiedliche Namen haben, können Sie diese Option unter "Geräteeinstellungen" in der App deaktivieren. Anderenfalls werden jedes Mal, wenn Sie das Gerät in der Anwendung öffnen, die Namen von Gerät und Channels in der WebUI mit den gegebenen Namen in der Anwendung synchronisiert.

    BETA-Firmware für alle - Wenn wir eine BETA-Version zum Testen bereit haben, kann sie jeder verwenden und Probleme melden. Diese Option steht nur in der WebUI des Geräts unter dem Menü "Firmare update" zur Verfügung. Natürlich können Sie jederzeit auf die letzte stabile Version zurückschalten.

    Offenes Wi-Fi-Netzwerk wird unterstützt - Sie können Shelly-Geräte an ein offenes Wi-Fi-Netzwerk anschließen, aber gehen Sie dabei vorsichtig vor. Wir empfehlen Ihnen, eine versteckte SSID zu verwenden oder ein Passwort für die Geräte festzulegen, da sonst jeder im selben Netzwerk sie kontrollieren kann.

    Relais: Zeigt die Quelle des letzten Befehls an - wenn sich der Zustand Ihres Geräts ohne Grund ändert, können Sie sehen, von wo der Befehl kommt. Sie finden diese Informationen unter http://deviceIP/status.

    "Quelle": "Eingabe": "Eingabe".

    cloud, http für HTTP-Befehle, mqtt, Eingabe für physikalische Eingabe-Ereignisse, Zeitplan- und Sonnen-Ereignisse, Timer für auto_on/auto_off und einmalige Flip-Back-Timer

    Deaktivierung der Statusleuchte - auf Ihren Wunsch fügen wir eine Option zur Deaktivierung der Status-LED für alle Geräte hinzu.

    Überverbrauchswert - wenn Ihr Gerät (derzeit nur für alle Relais mit Leistungsmessung) abgeschaltet wird, weil der Verbrauch den Maximalwert überschreitet, können Sie den ermittelten Wert in der App und WebUI sehen.

    CoAP - das UDP-Protokoll wurde von Grund auf neu geschrieben und ist jetzt viel konsistenter und fehlerfrei.

    Das Setzen der statischen IP führt zum Absturz - irgendwann stürzt das Gerät ab, wenn die Cloud deaktiviert wird und die statische IP zusammen mit MQTT gesetzt wird. Behoben

    Gesamtleistung wird nicht berechnet, wenn das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist - Festgelegt, jetzt wird die Gesamtleistung auch berechnet, wenn das Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist.

    Lokale Aktionen funktionieren nicht, wenn die Geräteanmeldung eingeschränkt ist - Behoben

    MQTT: Modellkennung zur Ankündigung des Pakets hinzufügen - Jetzt, da das Themenpräfix anpassbar ist, ist es nicht mehr trivial, das Modell eines Geräts über MQTT zu feuern. Fügen Sie einen Modellschlüssel mit der Modellkennung SHXXX-N hinzu. Dies wird im /shelly-HTTP-Endpunkt Typ genannt.

    Neue Funktionen und Fehlerbehebungen pro Gerät

    Shelly EM und 3EM - senden keine Daten in die Wolke und speichern keine Energiedaten. Wir ändern das Dateisystem, um dieses Problem zu lösen. Achtung! Alle im Gerät gespeicherten Daten werden gelöscht, in der Wolke gespeicherte Daten sind davon nicht betroffen.

    H&T-, Flut- und Rauchbatterien - wir nehmen einige Änderungen vor, um den korrekten Batteriestand für diese Geräte anzuzeigen. Nach der Aktualisierung ist es möglich, den niedrigen Batteriestand dann vorher zu sehen.

    Tür/Tür2 Deaktivieren Sie den LUX-Sensor - um die Batterielebensdauer zu verbessern, können Sie den LUX-Sensor deaktivieren. Die Lux wird zusammen mit anderen Ereignissen gemeldet, aber das Gerät erwacht nicht aus diesem Sensor.

    Dimmer - viele Verbesserungen, die die Kompatibilität mit verschiedenen dimmbaren Lasten regeln.

    Shelly1/Shelly1PM Temperatur Add-On - der Schwellenwert für die Meldungen wird auf 0,1 Grad statt vorher auf 0,5 Grad gesetzt.

    Alle besser betriebenen Geräte - Schnelles Entladen der Batterie bei fehlender Wi-Fi-Abdeckung. Wir haben das behoben, aber vorübergehend batteriebetriebene Geräte unterstützen kein Backup-Wi-Fi-Netzwerk. Wird mit der nächsten Firmware verbessert werden.

    Shelly Gas kann verdrahtete Ventile zum Öffnen und Schließen von Ligud- oder Gasleitungen steuern. Weitere Informationen werden unter http://www.shelly.cloud hinzugefügt und kompatible Ventile werden bald auf Lager sein.

    Shelly Dimmer/Dimmer 2 - Neuer Ruhebefehl für Helligkeit. Die neuen Endpunkte von REST und MQTT sind:

    dim=up - Erhöhung der Helligkeit.

    dim=down - Helligkeit verringern

    dim=stop - stoppt die Ausführung von Aufwärts- oder Abwärtsbefehlen.

    dim=cycle- Aufwärts/Stop/Abwärts/Stop/...Sequenz

    Shelly Flood - Temperatur ofset wird hinzugefügt

    Das ist nicht alles, aber es ist die wichtigste Aktualisierung, die wir vorgenommen haben.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 2x Shelly Vintage, Shelly Duo, 1x Shelly Eye, 3x Shelly Door/Window, Shelly Button, Shelly Button 1, Shelly 3EM, Shelly Gas

    Testboard mit Shelly Dimmer, Shelly Dimmer 2, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly i3, Shelly 2x Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20, Shelly H&T, Shelly Door/Window 2


    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Danke für die Liste!

    We recommend you to use Hidden SSID

    Wobei das wirklich nur die allersimpelsten WLAN-Eindringlinge abschreckt, generell empfiehlt sich ein sicheres WPA2 Passwort schon sehr! ;)

    Status light disable - by your request we add a option to disable status LED for all devices.

    Als hätte ich mir das erst gestern im Thread zum i3 gewünscht :-D

  • das UDP-Protokoll wurde von Grund auf neu geschrieben und ist jetzt viel konsistenter und fehlerfrei.

    Ja, bin begeistert, wie elegant das jetzt unter Homebridge funktioniert. Die Schalter und Sensoren nutzen sich nicht mehr ab und das Display wird geschont. Man wird auch nicht mehr durch die ganzen Automationen gestört. X(

  • und was hat das jetzt mit der FW1.8 zu tun? SRY .... wenn der Adapter/Homebridge da nicht an die neue FW angepasst wurde ... sskM.

    lg Harry

    dzt.: 3x 1PM, 2x 1, 2x 2.5PM
    PC: 32GB ITX mit 128GB SSD Proxmox und 3x1TB SSD CT und VMs

  • Hallo Andy,


    diese Meldung hatte ich eben auch öfters...


    Wenn du die Einstellungen via WebUI vornimmst wird es klappen...

    War bei mir zumindest bei mir so.

    Viele Grüße,

    Wolfgang

    Viele Grüße,

    Wolfgang

    .

    .

    .

    Nachdem ich meine Haussteuerung jahrelang ausschließlich mit einer TSX3722-SPS (Telemecanique) verkabelt hatte und mittlerweile dezentral auf die Kleinsteuerung EasyE4 von Eaton umrüste, bin ich nun auch dem Shelly-Wahn verfallen.

    Ich freue mich die Systeme miteinander zu verknüpfen und damit final Cloudverweigerer werden zu können.

  • und was hat das jetzt mit der FW1.8 zu tun?

    Wann und wo hat Alterco denn diese Änderungen kommuniziert und dokumentiert? Auf deren Seite finde ich selbst jetzt noch keinen ChangeLog zu 1.8 und die Beschreibung des neuen Protokolls fehlt ebenfalls.


    Und wenn man tausende Geräte an HomeBridge-Anwender vrkauft, könnte man durchaus mal den Entwickler des Plugins im Vorfeld kontaktieren. Der wusste jedenfalls bis vor zwei Tagen nichts von den Änderungen.


    Und das hat alles mit der 1.8 zu tun.

  • durchaus mal den Entwickler des Plugins im Vorfeld kontaktieren.

    es wurde auf der shelly fb seite kommuniziert und JEDER der da geschrieben hat, hat auch die neuen CoAP codes bekommen und auch mehr ...

    Deswegen funktioniert der iobroker Shelly Adapter jetzt auch ohne Probleme mit der FW 1.8 weil wir uns darum im Vorfeld gekümmert haben und eben auch mit Allterco in Kontakt geblieben sind .... wenn auch nur via FB.


    ausserdem kann jeder DEV einen Zugang zum GIT von Allterco haben .....

    lg Harry

    dzt.: 3x 1PM, 2x 1, 2x 2.5PM
    PC: 32GB ITX mit 128GB SSD Proxmox und 3x1TB SSD CT und VMs

  • Wie habt ihr denn die Einstellung probiert? Ich habe es erst über die App versucht, da finde ich die Einstellung der LED aber nicht. Ich kann aber bestätigen, dass es über die WebGUI (bei einem i3) problemlos ging.

    über die WEBUI funktioniert es, aber über die APP oder die Cloud kann bei mir die Einstellung der LED nicht gemacht werden - der Menüpunkt ist zwar vorhanden, aber es erfolgt eine Fehlermeldung ....

  • Habt ihr Screenshot der Fehlermeldung?

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 2x Shelly Vintage, Shelly Duo, 1x Shelly Eye, 3x Shelly Door/Window, Shelly Button, Shelly Button 1, Shelly 3EM, Shelly Gas

    Testboard mit Shelly Dimmer, Shelly Dimmer 2, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly i3, Shelly 2x Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20, Shelly H&T, Shelly Door/Window 2


    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • We recommend you to use Hidden SSID or set password for devices

    I've had a dedicated hidden SSID for my shelly's, but during the update to v1.8.3 on my all my 2.5 Shelly they would no longer connect to the same SSID. After turning the hidden SSID to public they were able to reconnect.


    Are hidden SSID's no longer supported?

  • Hi guys, perhabs I am wrong, but it seems there is a problem with the report url.

    With the new Firmware the called URL is filled with chinese characters:

    /\xff?\xb0\xfe\xff??/\xff?\xb0\xfe\xff?temp=24.62&flood=0&batV=2.87

    UTF-16-decoded:ﺰ㿿⼿㿿ﺰ㿿?temp=24.62&flood=0&batV=2.87


    the URLs for flood detected and flood gone are working well as expected.

  • that's interesting .. I can confirm that bug :thumbup:

    7x Shelly1, 6x Shelly 1PM, 9x Shelly 2.5, 3x Shelly2, 1x Shelly EM, 2x ShellyDimmer, 2x ShellyDimmer2, 1x Shelly 3EM, 1x Shelly4Pro, 1x Shelly Button1, 4x Shelly Duo, 3x ShellyVintage, 1x Shelly Bulb, 1x ShellyPlug, 2x ShellyRGBW2, 1x Shelly PlugS. 1x Shelly Sense, 1x Shelly i3, 1x Shelly Gas, 1x Shelly H&T, 1x Shelly Flood, 1x ShellyDoor&Window2, 1x TempAddon,