Shelly als Taster an LED-Lampe mit Push-DIM Funktion

  • Hallo,


    Ich möchte den Shelly 1 als Impulstaster an LED-Lampen mit Pushsteuerung nutzen. In dem Momentary-Modus mit einem Timer von 1 Sekunde bekomme ich es auch hin, das Relais den Pushinpuls bekommt und das Licht angeht.

    Wie kann ich es denn realisieren, das ich durch längeres Drücken dann die Dimmfunktion des Trafos aktiviere.

    Wenn der Shelly solange Strom liefern würde, wie ich drücke, müsste es eigentlich gehen.


    Hat da jemand einen Tipp für mich?


    Gruß Kay

  • Kay_dutch

    Changed the title of the thread from “Shelly als Taster an LED-Lampe mit Dimmfunktion” to “Shelly als Taster an LED-Lampe mit Push-Funktion”.
  • nimm das Auto off raus und Stelle stattdessen toggle ein, sollte dann genau dein Wunsch sein (mit Schalter)

    Nur musst du dann in der app zweimal drücken.

    Ne, das ist nicht der gewünschte Effekt.

    Es muss der Momentary-Modus (Taster) sein. Die physikalischen Schalter sind auch Taster. Wenn ich diesen einmal drücke, geht das Licht an. Nochmal kurz drücken, geht das Licht aus. Wenn man länger drückt, dimmt das Licht. Die Lampe hat einen Trafo mit eingebauten Dimmer. Der Taster schaltet über den 4. oder 5. Draht das Relais im Trafo (Push).

    Der Shelly soll also das gleiche tun, wie der manuelle Taster. Über den Momentary-Modus mit Auto-Off nach einer Sekunde, kann ich An- und Ausschalten realisieren. Aber geht auch das Dimmen durch längeres Drücken? Kann man das über die Softwaremöglichkeiten hinbekommen oder brauch man da eine alternative Firmware?


    Grüße Kay

  • Nochmal, toggle.


    Wenn du den Schalter drückst schaltet das Relais an und sobald du los lässt aus.

    Da du einen Taster verwendest.

    Drückst du lange bleibt der shelly genauso lange an wie du drückst.


    Wie gesagt einzige Nachteil ist die app Nutzung, aber das ist sie in diesem Fall eigentlich immer.

  • und welches Anschluss-Szenario wäre das dann?

  • Hallo SebMai,


    Jupp. Haben jetzt die Lichter mit Shelly 1 eingebaut. Wenn ich die Shelly’s auf Toggle stelle, funktionieren die physikalischen Taster korrekt. Einmal Tasten = Licht an oder aus. Lange Drücken = Dimmen.

    In der App geht es dann natürlich nicht richtig. Da muss ich 2 mal kurz hintereinander drücken, damit das Licht an oder ausgeht. Wenn ich in der App nur einmal drücke, dimmt das Licht.


    Wäre es jetzt denkbar mit einem Shelly 2.5 beide Zustände zu programmieren? Also ein Toogle für das Ein-und ausschalten und ein Momentary für das Dimmen?


    Gruß Kay

  • Man könnte es machen ja (Wenn 230V Anliegen da), dann müsstest du z.b.

    Erste Kanal wie jetzt anschließen und einstellen.

    Der 2. Kanal würde ohne Schalter sein und dann mit Auto off versehen parallel angeklemmt.


    Sprich O1/O2 auf Eingang Steuerung.

    Du müsstest dir dann nur merken

    Kanal 2 an/ aus

    Kanal 1 dimmen

    (In der app zumindest)

    Taster wäre normal

  • Probiere ich mal. Danke...

  • Noch nicht wirklich. Das Problem sind die Push Lampen. Die funktionieren eben nur mit Tastern. Diese Lampen sind mit 5 Drahtkabel verdrahtet. Der 4. Draht wird als Impuls zum An- und Ausschalten verwendet (kurz drücken). Wenn man lange drückt am Taster, wird gedimmt.

    In der App ist es egal welchen Schaltflächentyp ich einstellen, die Lampe dimmt dann hoch oder runter. Der Schaltflächentyp hat nur Einfluss auf den physischen Tastschalter.

    Wahrscheinlich muss ich wohl in den Detached Switch Modus gehen, damit physischer Taster und App was anderes machen? Die App dann über die Actions einstellen. Wie das mit den Actions geht, weiß ich noch nicht. Will das Ganze dann über Home Assistent realisieren und die Shelly App nicht mehr nutzen.

    Gruß Kay

  • Hier mal zum Verständnis ein Schaltbild auf einer Webseite wie die Dinger funktionieren.

    Push-Dim Trilux.


    Jetzt ist die Frage wie ich da ein Shelly 1 oder viellicht ein Shelly Dimmer 2 dazwischen schalte?

    Bekomme eben immer auf der App nur durch einen Doppelklick das Ein- bzw Ausschalten hin.

  • Kay_dutch

    Changed the title of the thread from “Shelly als Taster an LED-Lampe mit Push-Funktion” to “Shelly als Taster an LED-Lampe mit Push-DIM Funktion”.
  • hallo Kay_dutch

    Ich würde den shelly1 einsetzen und unter einstellungen, schaltflächetyp auf edge swich stellen. Shelly 1 da der schaltkontakt potenzialfrei ist.

    LG

    Michael


    8x Shelly 2.5 ; 14x Shelly1; 2 x Shelly Plug S und 1 Shelly H&T über Cloud, APP und Alexa gesteuert.8o8o8o

    9 x Shelly 2,5 und 4 x Shelly1 fremd verbaut, inkl. Cloud und Alexa Sprachsteuerung.