Shelly i3 in HomeMatic einbinden

There are 3 replies in this Thread which was already clicked 2,397 times. The last Post () by neo-v.

  • Hallo,


    ich möchte euch eine Variante vorstellen den Shelly i3 in HomeMatic einzubinden.


    Ein dickes Dankeschön an 66er. Dank deiner Anleitungen und Skripte konnte ich dieses hier erstellen, ohne deine Hilfe Stefan wäre ich bei weitem nicht so weit gekommen, DANKE.


    Die Variante / das Skript kann:

    • den Schaltzustand vom Input I1-3 abfragen und ins CUxD Gerät schreiben
    • den Schaltertyp von jedem Inputkanal abfragen und in die SV Werteliste eintragen
    • Onlinestatus vom Shelly i3 abfragen
    • den letzten Event von jedem Input I1-3 des Tasters abfragen und in eine Werteliste schreiben
    • mit den hinterlegten Actions im Shelly i3 einmal über die "Taster-Actions" das Programm auslösen und über die "Schalter-Actions" im CUxD Gerät den Schaltzustand AN / AUS ändern und ist somit auch im Programm als Auslöser nutzbar
    • über den Timer das Programm auslösen, wenn das Gerät online ist


    Da der i3 als Taster und als Schalter verwendet werden kann und damit die Actions ON / OFF an den Schalter gebunden werden, habe ich ihn wie folgt eingebunden.

    Info: CCU-Firmware: 3.51.6 und CUx-Daemon Version 2.4.1

    • 1x CUxD Gerät (40) 16 Kanal Universalsteuerung als Schalter anlegen, 3 Kanäle werden gebraucht
    • 1x CUxD Gerät (40) 16 Kanal Universalsteuerung als Taster anlegen, 3 Kanäle werden gebraucht
    • 1x CUxD Exec Gerät (28) System (freier Kanal)
    • 1x CUxD Ping (28) Ping für den i3 anlegen


      • IP des Shelly i3
      • extra/timer.tcl Online_197 1
      • extra/timer.tcl Online_197 0
    • 1x CUxD Timer (28) Timer für den i3 anlegen
      • Timer_Preset auf 3
      • Repeat Haken setzen
    • 3x SV Button_Type, je einen / Input Kanal des i3, als Werteliste anlegen z.B. i3_197_I1_Button_Type; i3_197_I2_Button_Type; i3_197_I3_Button_Type; ( Werte: momentary / Taster;toggle / Schalter )



    • 3x SV Event; je einen / Input Kanal des i3, als Werteliste anlegen
      • z.B. i3_Event_197_I1; i3_Event_197_I2; i3_Event_197_I3
      • ( Werte z.B. : S;L;SS;SSS;LS;SL , man kann auch die Events auschreiben oder eigene Namen verwenden, nur die Reihenfolge beachten. S=short; L=long; SS=short-short; usw.....)



    • 1x SV Online, als Logik Typ, Wahr= Online, falsch = OFFLINE
    • Actions im Shelly i3 für jeden Input Kanal anlegen über WebUI, CUxD Gerät und Kanäle anpassen für jeden i3 Input, z.B. Input/Kanal1 = CUxD.CUX4000082:1; Input/Kanal2 = CUxD.CUX4000082:2; Input/Kanal3 = CUxD.CUX4000082:3;


    Button switched ON url

    Code
    Info für Schalter On / OFF Actions: 
    I1 = CUX4000082:1 /// 
    I2 = CUX4000082:2 ///
    I3 = CUX4000082:3 ///

    Input1:

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000082:1.SET_STATE").State(1)

    Input2:

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000082:2.SET_STATE").State(1)

    Input3:

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000082:3.SET_STATE").State(1)


    Button switched OFF url


    Input1:

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000082:1.SET_STATE").State(0)

    Input2:

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000082:2.SET_STATE").State(0)

    Input3:

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000082:3.SET_STATE").State(0)




    Taster Actions

    Button short pressed url bzw alle Taster Actions


    Code
    Info für Taster S; L; SS; SSS; LS; SL; Actions: 
    I1 = CUX4000083:1 /// 
    I2 = CUX4000083:2 ///
    I3 = CUX4000083:3 ///

    Input 1:

    Taster Actions bekomme alle den gleichen code. Es geht nur um die Auslösung im Programm.

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000083:1.SET_STATE").State(0)

    Input 2:

    Taster Actions bekomme alle den gleichen code. Es geht nur um die Auslösung im Programm.

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000083:2.SET_STATE").State(0)

    Input 3:

    Taster Actions bekomme alle den gleichen code. Es geht nur um die Auslösung im Programm.

    Code
    http://192.168.178.160:8181/neo-v.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000083:3.SET_STATE").State(0)





    Die Anleitung inkl. der Skripte und Bilder unterliegt dem Urheberrecht. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert und auf anderen Webseiten publiziert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, kann zudem kostenpflichtig abgemahnt werden und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

  • Skript:


    Skript bitte erst testen, wenn alle Geräte und Variablen angelegt sind. Wenn Test erfolgreich, dann ins Programm übernehmen.






    Die Anleitung inkl. der Skripte und Bilder unterliegt dem Urheberrecht. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert und auf anderen Webseiten publiziert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, kann zudem kostenpflichtig abgemahnt werden und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).







    • Official Post

    Coole Sache Maik. :thumbup:


    Ich erlaube mir mal, die Anleitung nach Homematic zu verschieben und in die dortige Übersicht aufzunehmen. ;)