Garagentor mit Shelly 1 steuern

  • Hallo Route66er!

    Phantastisch, :)Deine Anleitung. Hat alles auf Anhieb geklappt, zumindest bei den Lichtschaltern.

    Eins bekomm ich aber nicht hin: ;(Ich möchte mein Garagentor über shelly1 öffnen und schließen. Ich hab in Shelly alle Schaltereinstellungen durchprobiert und den Timer auf 2 sec. gesetzt. Der (potentialfreie Schaltausgang wird parallel zum Wandtaster 2 sec. geschlossen). In Shelly funktioniert alles, aber in der Homematic bekomm ich es nicht hin. Der Schalter bleibt immer auf "EIN" stehen (sollte doch wohl zumindest nach 30 sec auf "AUS" springen). hab ich einen Anfänger-Denkfehler?

  • Hallo Schuwo,

    ...

    Eins bekomm ich aber nicht hin: ;(Ich möchte mein Garagentor über shelly1 öffnen und schließen....

    Das bekommen wir hin.

    ...

    Der (potentialfreie Schaltausgang wird parallel zum Wandtaster 2 sec. geschlossen). In Shelly funktioniert alles, ...

    Ist doch schon mal gut. :) Also können wir 1 Hardwareproblem ausschließen. ;)

    ...

    aber in der Homematic bekomm ich es nicht hin. Der Schalter bleibt immer auf "EIN" stehen (sollte doch wohl zumindest nach 30 sec auf "AUS" springen). hab ich einen Anfänger-Denkfehler?

    Hast Du den Shelly1 nach meiner Anleitung als CUxD-Schalter angelegt?


    Falls ja, könnte das für diesen Anwendungsfall der Fehler sein, denn Du willst ja den Shelly 1 nur EIN-tasten, der Shelly schaltet selbst nach den 2 Sekunden aus. ;)


    Falls ich richtig liege, brauchst Du nur ein neues CUxD als Taster anlegen und dort die EIN-Funktion zu hinterlegen.


    Schalter geht aber auch, wenn Du die Rückmeldung vom Shelly benutzt! (entweder per Actions vom Shelly oder Abfrage durch die Homematic) und den Schalter dann so wieder auf AUS setzt.


    Wie hast Du es denn realisiert?

    Hallo Route66er!

    ...

    Gruß vom 66er ;)

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • Ich hab es nach Deiner Anleitung mit CuxD-Timer und mit der direkten Rückmeldung von shelly realisiert, aber es ändert nichts....Bei den vorher 2 installierten Shelly 1 als Lichtschalter funktioniert es tadellos. Den Taster in CuxD hab ich auch probiert, aber da hab ich gar keine Kontrolle, ob es funktioniert hat.

  • Ok, dann ist wahrscheinlich irgendwo ein Syntaxfehler.


    Wir bleiben also sinnvollerweise beim Schalter!


    Fangen wir doch mal mit den Actions an:


    • Log Dich bitte mal in UI des Shelly1 ein (einfach die IP im Browser eingeben).
    • Dann die kompletten Befehle in den Actions markieren und
    • mit Copy & Paste hier Code-Tags posten.

    Ein zusätzlicher Screenshot kann hilfreich sein.


    Willst Du bei der Abfrage durch die Homematic bleiben brauche ich bitte mal Deine Aktualisierungsskript per C&P in einem Code-Tag.


    Wird das Aktualisierungsprogramm getriggert:?:(Zeitstempel)

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • on:

    Code
    1. http://10.0.0.40:8181/x.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX400011:4.SET_STATE").State(1)

    off:

    Code
    1. http://10.0.0.40:8181/x.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX400011:4.SET_STATE").State(0)


    pasted-from-clipboard.png



    pasted-from-clipboard.png


    Code
    1. wget -q -O - 'http://10.0.0.188/relay/0?turn~3don'



    pasted-from-clipboard.png




    Vielleicht findest Du etwas ?

    Danke

    Wolfgang

    Edited once, last by 66er: Skript und Codes in Code-Tag gesetzt zur besseren Les- und Prüfbarkeit ().

  • Hallo Wolfgang,


    ich gebe alles. ;)^^


    Etwas Geduld, ich schaue es mir an. :thumbup:

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • :!:Einen (Fehler) hab' ich schon mal:


    Beim CUxD-Timer fehlt der Haken bei "System|Repeat"


    Bitte setzen und testen. Vielleicht war 's das ja schon. :/


    Nein, war es nicht.


    Im Skript:


    • Zeile 5: < vor der IP-Adresse entfernen

    Für's 1. Drüberlesen war's das. ;)


    Good Luck:)

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • Bis morgen, Wolfgang.


    • Um auszuschließen, dass uns diese neue (und meiner Meinung nach unsinnige CCU-Firewall in die Suppe spuckt: Bei den anderen Shelly funktioniert die Rückmeldung des Status?
    • 10.0.0.40 ist Deine Homematic-Zentrale?



    on:

    Code
    1. http://10.0.0.40:8181/x.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX400011:4.SET_STATE").State(1)

    off:

    Code
    1. http://10.0.0.40:8181/x.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX400011:4.SET_STATE").State(0)
    ...


    In den CUxD-Adressen fehlt jeweils 1x 0 . Die Adresse ist zu kurz.


    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • Hallo Stefan! alles korrigiert, keine Änderung. Der Schalter bleibt immer auf "ein". Die Firewall kann es nicht sein, da die beiden bisher installierten Lichtschalter klaglos funktioniern ( Homematic UI, Node red, Cloudmatic ). Aber ich suche weiter...

    HG Wolfgang

  • Fang mal nur mit den Actions an:


    CUxD-Schalter auf EIN


    Gib mal im Browser



    Code
    1. http://10.0.0.40:8181/x.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000011:4.SET_STATE").State(0)

    ein.


    Dann muss der CUxD-Schalter von EIN auf AUS springen.


    Nachtrag:

    Gerade gegengetestet und funktioniert. Im Browser sieht es nach dem Befehl so aus:

    Schalter AUS.png

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • Wenn die IP die der Homematic ist muß das funktionieren, sonst stimmt etwas in Deinem Netzwerk nicht.

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • Lieber Stefan! Es scheint doch mit der Shelly zusammenzuhängen. Ich hab jetzt einen der Lichtschalter, der perfekt funktioniert im Shelly mit Auto OFF 2,4,7,10 sec getestet. Die Lampe schaltet sich nach 2,4,7,10 sec wieder aus, aber in der Homematic bleibt er auf EIN.

    Nachtrag: Das Schalten funktioniert auch bei der Garage, aber im web-ui bleibt der Schalter in beiden Fällen auf EIN

  • Lieber Wolfgang,


    mal Alles auf Anfang. ;)


    Wenn der Schalter in der Homematic auf EIN steht und Du gibt im Browser die Befehlzeile

    Code
    1. http://10.0.0.40:8181/x.exe?Antwort=dom.GetObject("CUxD.CUX4000011:4.SET_STATE").State(0)

    ein, so wird das CUxD-Device auf AUS gesetzt (ohne das ein AUS-Befehl generiert wird).


    Im http-Befehl (oben im Quellcode) wäre die IP Deiner Homematic die 10.0.0.40 und der Schalter der auf AUS gesetzt werden soll hätte die CUxD-Geräteadresse CUX4000011:4


    Bitte teste das mal, gerne auch mit einem anderen Schalter.


    Ist 10.0.0.40 wirklich die IP Deiner Homematic? :/


    Funktioniert die Stausaktualisierung jetzt bei allen nicht, oder nur am Garagentor? Bin mir inzwischen nicht mehr sicher.

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • Die Statusaktualisierung funktioniert mit diesem Aufruf bei keinem meiner 3 Shelly-schalter.

    Die IP-Adresse der homematic stimmt.!

    Wenn ich das auto-OFF im Shelly abschalte funktioniert auch die Statusaktualisierung perfekt, aber ich muss halt bei der Garage immer manuell wieder aus drücken. Sobald der Abschalt-Timer in Shelly aktiv ist kann ich auch nicht mehr manuell auf AUS drücken.

    Zusammengefasst: Die Statusaktualisierung funktioniert, ausser der Timer im Shelly ist aktiviert.

  • Ich weiß leider wirklich nicht, wie ich noch helfen soll!? :/


    Ich habe jetzt einen Shelly 1 bei mir mit AUTO Off = 4Sekunden eingestellt. Ich schalte Ihn ein, egal ob über App oder Homematic. Der CUxD-Schalter geht auf EIN und 4 Sekunden später geht das Licht aus und auch der Schalter aktualisiert sich auf AUS.


    Vielleicht kann SparkyMaster mal drüberschauen. Vielleicht bin ich ja inzwischen betriebsblind. ;(

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • ich verfolge dies schon eine ganze Weile.


    Bin auf dem Nachhauseweg, zuhause schaue ich mal drüber bzw. "vergewaltige" einen meiner Shellys ;):D


    melde mich dann, etwas Geduld!

    Beste Grüße

    Axel

    Theorie ist wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.


    Homematic/IP mit CCU3, iOBroker, Shelly (1, 2.5, RGBW2), Arduino (Mega 2560, W5100)->Homeduino

    Visualisierung (auf iPad Air) mit Mediola AIO CREATOR NEO

  • Danke Axel. :thumbup:

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T


  • Einen Ansatz habe ich noch:


    Firmware im Shelly aktuell?


    Auf meinen läuft die V1.5.0-hotfix4

    LG / best regards

    Stefan

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gegebene Antworten, Tipps und veröffentlichte Projekte! Jeder ist für sich selbst verantwortlich! Arbeiten an 230V sind in Deutschland von einer Elektrofachkraft auszuführen!


    Mein System / my system:

    Homematic CCU2 + Homematic Charly (CCU3) und Fremdkopplungen, unter Anderen Shelly 1, Shelly 2, Shelly 2.5, Shelly Bulb, Shelly Plug S, Shelly RGBW2 und Shelly H&T