Keine Kalibrierung möglich

Lass dich durch uns Informieren
Wir Informieren dich über neuigkeiten und Angebote von Allterco.
Melde dich beim Newsletter an !
Diesen findest du rechts in der Menueleiste ganz unten.
  • Hallo,


    ich habe aktuell das selbe Problem. Zuerst hatte ich keine Watt Anzeige! Musste in der Tat den Shelly tauschen, SCHEINBAR war der in der Tat defekt.


    Nun habe ich einen neuen bekommen, und ich sehe die Stromaufnahme.


    Aber es ist in meinem Fall immer noch keine Kalibrierung möglich. Es kommt einfach die plumpe Aussage:

    "Calibration failed".


    Hat das jemand schon mal gehabt? Ich habe mir schon zahlreiche Seiten durchgelesen (was ist bei Kalibrierung zu beachten etc.), jedoch OHNE Erfolg :-(

  • Ich nehme an:

    - Es liegt eine korrekte Verkabelung vor

    - Installation ohne Trennrelais


    Evtl. mal mit einer Glühbirne oder ähnlicher Last versuchen durchzuspielen.


    Es gibt hier Beiträge welche das Umgehen der Kalibrierung durch händisches eintragen der Werte beschreiben.

  • Hallo zurück,


    Verkabelung ist korrekt und Trennrelais liegen nicht vor.


    Es wird ja sogar Stromaufnahme korrekt angezeigt :-(.


    Zitat:

    "Es gibt hier Beiträge welche das Umgehen der Kalibrierung durch händisches eintragen der Werte beschreiben."


    Habe ich bisher nicht gesehen. Hättest du evtl mal einen Link dazu *ganzliebguck"

  • Aber was kann ich denn falsch anschließen??

    Es gibt 4 Kabel (Null und Erde), und einmal L (aufwärts) und L (abwärts).


    Stromaufnahme wird angezeigt. Erneut zurücksetzen über Software?


    Nochmal die Frage von eben:

    Zitat:

    "Es gibt hier Beiträge welche das Umgehen der Kalibrierung durch händisches eintragen der Werte beschreiben."


    Habe ich bisher nicht gesehen. Hättest du evtl mal einen Link dazu *ganzliebguck"

  • Ich habe zu meiner zitierten Bemerkung jetzt auf die Schnelle auch nur die wei letzten Einträge des von mir oben verlinkten Beitrags gefunden, welche aber in deinem Fall wohl beide nicht zutreffen.


    Ich würde über den "Hardware initierten Weg" zurücksetzen:

    Versorgungsspannung unterbrechen und danach einen der beiden SW Eingänge ca. 5x hintereinander betätigen, bis man die Relais einige Male klappern hört.

  • Hadea, kommt die Fehlermeldung gleich oder beginnt die Kalliebrierung und macht diese dann nicht zuende?

    Laufzeit 60 sek. Ist einfache Fahrzeit? Für Kalibrierung muss man mindestens doppelte Zeit eingeben wie einfache Fahrt.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 2x Shelly Vintage, Shelly Duo, 1x Shelly Eye, 2x Shelly Door/Window, Shelly Button, Shelly Button 1, Shelly 3EM, Shelly Gas

    Testboard mit Shelly Dimmer, Shelly Dimmer 2, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly i3, Shelly 2x Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20, Shelly H&T, Shelly Door/Window 2


    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • So... jetzt ist mir scheinbar der Fehler aufgefallen, und ärgerlich, dass sowas immer noch passiert.


    Ich habe zur Kalibrierung meinen MAC mit Safari genommen, wo ständig direkt nach dem Start kam:

    Calibration failed.


    Mit einem Windows Mozilla Firefox scheint es zu funktionieren. Hätte nicht gedacht, dass das am Browser liegen könnte, was scheinbar hier der Fall gewesen ist.


    Danke für eure Ideen...

  • So... ich noch mal.


    Leider habe ich immer noch keine Erfolgsmeldung zu verkünden.


    Wenn ich den Shelly mit Windows + Firefox kalibriere, fährt die Markise raus, rein, raus, rein (bleibt stehen, weil Motor die Autoabschaltung wegen Überhitzung) aktiviert.


    Auf dem Monitor steht dann weiter (die ganze Zeit) --> Calibrating.


    Diese Anzeige hört nicht auf :-(


    Nun habe ich das gerade noch mal mit der Shelly App probiert. Hier sagt mir die App direkt beim Start:

    Calibratin failed - maxtime timeout


    Ich verstehe es nicht. Anzeige von Stromaufnahme korrekt, Verkabelung korrekt, Anwender korrekt, Ergebnis inkorrekt.


    Hoffe um gute Ideen / Lösungsansätze.

  • Ist mir generell schon aufgefallen, in Safari spinnt die Shelly GUI