Lichterschalter gegen Shelly 1 ersetzen ......

  • Moin in die Runde,


    ich bin gerade frisch angemeldet und möchte auch gerne mal Euer Schwarmwissen in Anspruch nehmen.


    Ich beschäftige mich seit ein paar Tagen mit dem Einsatz von Shelly's in meiner Wohnung und habe mir auch schon die Anschlussschemen angeschaut.


    Ich würde gerne aber trotzdem eine Verständnisfrage stellen wollen, ob ich das logisch korrekt erfasst habe.


    Mein Plan ist die alten Lichtschalter alle zu ersetzen und dafür in die Dosen Shelly's zu verbauen. Gesteuert werden sollen die dann mittels Taster von Homematic (2-fach) oder ähnliche.


    In der Dose sind zwei schwarze = Phase (L) & die schaltbare Phase zur Lampe und zwei blaue Drähte = N, und N zur Lampe vorhanden.


    Die beiden blauen sind mit einer Wago-Klemme direkt verbunden und nicht im Schalter eingesetzt.


    Die beiden schwarzen stecken im Schalter.


    Vom Verständnis her würde ich nun, anstelle des Schalters, folgende Verkabelung vornehmen :


    Die schaltbare Phase vom Schalter an O vom Shelly


    In die Klemme mit den beiden blauen N's würde ich nun einen dritten Draht einsetzen der zu N in der Shelly führt.


    Die Phase L würde ich mittels Wago-Klemme dann mit zwei Drähten für N und I in der Shelly aufteilen.


    SW wird nicht genutzt, weil kein Schalter mehr da ist.



    Wäre dieser Anschluss des Shelly's korrekt ?



    VG Michael

  • Hallo donmikel


    WILLKOMMEN IM FORUM


    Wie oben schon mehrfach empfohlen würde ich auch die Schalter belassen und wieder anschließen, bzw. durch Standardtaster ersetzen. Homematic-Taster machen nach meiner Meinung keinen Sinn. Du kannst aber trotzdem die Stellungen der Shellys in Homematic einbinden und auch über Homematic schalten. Vom 66er gibt es hiezu jede Menge Kopplungs-Scripte.

    Grüße Bernd


    Mein "Smarthome":

    FHEM als "Master"(Cloud-Free :))mit über 40 Shellys(1, 1PM, 2, 2.5, 4Pro, RGBW2, PlugS, alle mit Original-FW),13x Sonoff (Tasmota-FW),12x Blitzwolf/Gosund(Tasmota-FW), 80x One-Wire Temp-Sensoren(D1-Mini mit Tasmota-FW),51x Modbus(Hutschienenzähler),31x Intertechno 433MHz(Rolladen-Aktoren),12x FBDECT(8 Heizkörperthermostate, 4 Schaltsteckdosen),21x Homematic(16 Raumthermostate, 3 FB-Heizungsaktoren, 2 Repeater),etc. ...

    Neues von Print Worth 3D: ==> Marktplatz

  • Originalschalter und Homematictaster schließen sich nicht aus. ;)


    Mangels N an den Schaltern nutze ich die alten Schalter im Bedarfsfall um die Shelly neu zu starten (stromlosmachen und wieder einschalten). Über 6-fach Wandtaster (die man egal wo positionieren kann) von Homematic wird geschaltet.


    Willkommen im Forum donmikel . :)

  • Servus Liebe Shelly Freunde,....


    super dass es so ein geniales Forum gibt. Bin auch am Shelly Trip und habe meinen Shelly zum Homekit - Switch geflashed. Ich habe alles auf HomeKit aufgebaut.

    Ich habe nun eine Szene in HK erstellt und es schaltet über einen HueButton beim Feuerwehralarm meine Lichter im Flur an. Auch der Shelly wird nun in HK angesprochen.

    Ich habe nun das Problem, dass das Hoflicht welches eingeschaltet wird nicht mehr ausschaltet. Also der Automat fällt nicht ab.
    Ich habe einen Taster bei mir um das Licht am Hof einzuschalten, Den wollte ich nun einfach ersetzen, da ich ihn nicht brauche. Also hab ich den Schalter rausgenommen und N und L auf N und L auf den Shelly gepackt sowie auf I und O... - Kein Input belegt....

    Wenn nun das Relais anzieht und auch wieder abfällt bleibt das Licht trotzdem immer an... Warum auch immer.... Jemand eine Idee??


    Beste Grüße

    Mekkes

  • Hallo Mekkes , willkommen im Forum. :)

    ...

    Wenn nun das Relais anzieht und auch wieder abfällt bleibt das Licht trotzdem immer an... Warum auch immer.... Jemand eine Idee??

    ...

    Hört sich nach festgebackenem Kontakt des Relais an!


    Schaltleistung beachtet? :/


    Welche Leuchtmittel mit welcher Leistung werden geschaltet?

  • es könnte auch sein das da noch ein Stromstoßrelaise verbaut ist welches ursprünglich durch den Taster angesteuert wurde.

    Stichwort Taster, Automat könnte ein Stromstoßrelaise gemeint sein.

    Ich würde da mal einen Fachmann konsultieren der das vor Ort mal prüft.

    ;)

    LG

    Michael


    8x Shelly 2.5 ; 8x Shelly1 und 1 Shelly H&T über Cloud, APP und Alexa gesteuert.8o8o8o

    7 x Shelly2,5 und 2 x Shelly1 fremd verbaut, inkl. Cloud und Alexa sprachsteuerung.

  • Albatros L-39 Ja unten im Keller ist ja der Automat der das Licht draußen halt für eine Zeit leuchten lässt. Stromstoßrelais könnte hier der Ansatz sein :-) auch weil der Taster P und I hat :-)

    Danke für das Willkommen :-) Werde sicher noch einiges hier im Forum sein :-) Ist ein tolles Teil der Shelly .. Liebe Grüße..

  • Ja unten im Keller ist ja der Automat der das Licht draußen halt für eine Zeit leuchten lässt

    Moin Mekkes

    dann muss der Shelly anstelle des Relaise im Keller eingesetzt werden, dass sollte dann ein Fachmann

    bzw. Firma erledigen.

    ;)

    LG

    Michael


    8x Shelly 2.5 ; 8x Shelly1 und 1 Shelly H&T über Cloud, APP und Alexa gesteuert.8o8o8o

    7 x Shelly2,5 und 2 x Shelly1 fremd verbaut, inkl. Cloud und Alexa sprachsteuerung.

  • Albatros L-39 : Ohh das ist aber doof, da es ja ein Miethaus ist :-( Na schade... wäre halt super gewesen, wenn das Licht draußen mit angegangen wäre. Dachte mit dem Shelly könnt man das einfach so machen, da ja der Schalter auch nur tastet. Ginge es, wenn man den Shelly nicht mit dem Strom der Anlage versorgen würde, sondern extern also unabhängig mit z. B. einem Netzteil oder so etwas... *grübel* Der Shelly soll ja einfach nur den Kontakt (wie der zu demontierende Schalter) schließen...

  • hallo Mekkes

    nun das geht natürlich auch :)

    Dann machst Du das am besten so:

    Shelly 1 mit L und N versorgen

    die Anschlüße des Taster an I und O des Shelly

    dann würde ich den Taster jedoch wieder verwenden und zwar:


    L abgreifen vom Shelly L (mit Wagoklemme,) muss die gleich phase sein und mit einem Anschluß des Taster verbinden

    freien Anschluss des Taster mit SW des Shelly verbinden


    in den Einstellungen des shelly folgendes einstellen:

    Timmer Automatisch aus 2 sec.

    Schaltflächentyp auf momentary

    LG

    Michael


    8x Shelly 2.5 ; 8x Shelly1 und 1 Shelly H&T über Cloud, APP und Alexa gesteuert.8o8o8o

    7 x Shelly2,5 und 2 x Shelly1 fremd verbaut, inkl. Cloud und Alexa sprachsteuerung.

  • Super... Dann nehm ich das doch gleich nebenan an der Steckdose ab :)
    Werde es morgen mal testen....:) und berichten....


    So alles erledigt, jedoch habe ich den Taster nicht mit eingebaut da die Dose zu klein ist, bzw. der Schalter zu groß.
    Alles funktioniert nun einwandfrei.
    Bei Alarm geht das Flurlicht an und das Hoflicht auch ... Danke :-D