Starke Meßabweichungen

  • Hallo,

    die minimale und maximale Temperatur des H&T weichen bei mir stark voneinander ab.

    Der H&T wird mit Netzteil betrieben und heute war z.B. ein recht gleichmäßiger Tag vom Wetter und die Heizung aus.
    Der Minimalwert zeigt mit ca.22 Grad an, diese Temperatur hat auch mein Raumthermostat mitgeplottet.

    Was soll mir der Maximalwert sagen, der es auf über 28 Grad geschaft hat?

    Warum werden überhaupt min und max Werte angezeigt, entweder habe ich einen Wert oder nicht? (verwirrend)

    Welchen Wert nehme ich heran um eine Szene zusammen zu bauen?

    • Best Answer

    Sorry du schreibst Logfile. Habe es eben erst korrekt gelesen. ?


    Ich meinte eigentlich den Eventlog des H&T.


    Den öffnest du in der App, im H&T, wenn du oben rechts auf die Sprechblase drückst.



    Screenshot_20200428_213712_autoscaled.jpgScreenshot_20200428_213731_allterco.bg.shelly_autoscaled.jpg


    Dort siehst du dann die letzten Messungen was genau gemessen wurde.


    Der H&T arbeitet in den Szenen mit den Aktuellen Werten. Da gibt es kein Max oder Minimum, sondern das was gemessen wird beim aufwachen.


    Der max/min Wert in der Skala oder im Logfile ist immer der niedrigste und höchste gemessene Wert in der kompletten Stunde.


    Du kannst auch die Szene im Eventlog anzeigen lassen. Das musst du nur im Szenen aktivieren unter >machen<.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Der H&T wacht mit dem Netzteil ca alle 10 min auf, und meldet die Werte.


    In dem von dir gezeigten Skala (24h Ansicht) hast du nur die Werte von jeder Stunde. Da der H&T ja aber in dieser Stunde 6 mal Temperatur weitergibt hat er auch 6 verschiedenen Werte. Deswegen hast du einen Minimum und Maximum Wert dieser Stunde in der Skala.


    Warum es bei dir zu so extremen unterschieden kommt, muss mit dem Standort des H&T zusammenhängen. Extreme Sonneneinstrahlung am Fenster, Zugluft irgebdwo,....... Es gibt so viele Sachen wo das beeinflussen können.

    Wo genau benutzt du ihn?


    In den Logs kannst du genauer sehen wann was gemessen wurde, und dir vielleicht auch besser erklären warum. (Logeinträge sind aber auf 50 Logs begrenzt auf alle Shellys die man benutzt)



    In Szenen kannst du nur grad auswählen. Nicht min oder max grad. Sobald der hat diese hinterlegten Werte erreicht (höher als oder tiefer als) wird die Szene geschaltet.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Die Wetterlage war ganztägig bedeckt, keine Fenster oder Türen offen, Betrieb am Netzteil, Lage in etwa auf Schienbeinhöhe.

    Äussere Einflüsse habe ich schon selst ausgeschlossen, der Minimalwert ist fast identisch mit dem Wert meines Raumthermostaten (Tado), gefühlt sollte das der Realwert sein.

    Nichtsdesto trotz erschliesst sich mir nicht der Sinn solcher Messungen, das sind Messwertausreisser, die eigentlich ignoriert werden sollten.


    Das Logfile werde ich mir nachher mal anschauen, wird mich aber wahrscheinlich auch nicht weiter bringen, denn Werte von 28Grad sind schon recht Sommerlich, die erreicht man im Normalfall nur bei satter Sonneneinstarhlung, die dann auch bei den Minimumwerten zu sehen sein sollten.

  • Hast du updates im diesen Zeitraum auf den H&T ausgeführt?

    Updates führen kurzzeitig zu solchen Erwähnungen am Gerät.


    Ist der Shelly mit fester IP außerhalb DHCP verbunden?

    Wenn es Probleme gibt mir der Verbindung des H&T, braucht er lange um die Werte zu übermitteln.

    Kann mir vorstellen das es dann auch zu Erwährmungen kommen kann.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Deine differenz bei dir zu minimal und maximal Temperatur ist stellenweise schon extrem. Auch recht offt am Tag. Evtl stimmt mit dem H&T auch was nicht.


    Ich hab hier mal ein Vergleich von meiner Balkontemperatur wo ich den H&T mit Netzteil betreibe.


    Screenshot_20200427_130039.jpg


    Die Temperaturmessungen zu minimal und maximal sind da schon nahe beisammen, außer die Sonne kommt morgens auf den Balkon geklettert. Da gibt es innerhalb einer Stunde gleich mal nen Sprung von min 13 Grad auf max 23 Grad.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Weiter zu den angesprochenen Vorraussetzungen:

    kein DHCP, hervorragene WLAN Güte, Update wurde einzig bei der Inbetriebnahme gemacht.

    Gestern habe ich den Standort verändert, um lokale Beeinflussung auszuschließen:

    keine Verbesserung, eher noch schlimmer!

    Das Logfile hilft nicht weiter, da steht der gleiche Mist wie in der Grafik...

  • mach mal Reset, Neu Einrichten, dann 24Std in Ruhe lassen

    Derzeit: 2x Shelly RGBW2 , 2x Shelly Door/Window , 2x Shelly Plug S , 7x Shelly 1 , 2x Shelly H&T , Raspberry4 4GB, ObenHab 2,5 ;

    Homewizzard mit div; G Homa ... Handy Android Samsung S10 Android 10

  • Das Logfile hilft nicht weiter, da steht der gleiche Mist wie in der Grafik

    Nur eben viel ausführlicher. Dort müsstest du sehen wann in der Stunde die 28grad gemessen wurden, und wann die 22 Grad. Und man könnte vielleicht eine Erklärung finden warum.

    Naja egal.


    Weiter zu den angesprochenen Vorraussetzungen:

    kein DHCP, hervorragene WLAN Güte, Update wurde einzig bei der Inbetriebnahme gemacht

    Dann sind ja alle Voraussetzungen bestens erfüllt, und der H&T wird wohl irgend einen Defekt haben. Tut mir leid.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Nur eben viel ausführlicher. Dort müsstest du sehen wann in der Stunde die 28grad gemessen wurden, und wann die 22 Grad. Und man könnte vielleicht eine Erklärung finden warum.

    Naja egal.


    Dann sind ja alle Voraussetzungen bestens erfüllt, und der H&T wird wohl irgend einen Defekt haben. Tut mir leid.

    Im Logfile stehen sowohl Min als auch Max Werte, meistens Max, meistens bei 30 Grad herum.
    der Minwert liegt meist bei 22- 23 Grad, was gefühlt dem echten Wert nahe kommt.
    Habe testweise eine Szene erstellt, die bei 25 grad einen Plug S schaltet. um herauszufinden ob der Min oder Max Wert als Kriterium herangezogen wird: der PlugS wird dauernd durchgeschaltet, also wird der Maxwert ausgewertet.
    Habe noch die Einstellunegen etwas variiert, zeitliche Abstände vergrößert, Offset probiert, keine Änderung soweit.. ausser beim Offset, da wird dann die Kurve etwas verbogen. Aber wenn man falsche Werte verfälscht heisst das wohl nicht, dass man etwas richtiges erhält ...

    • Best Answer

    Sorry du schreibst Logfile. Habe es eben erst korrekt gelesen. ?


    Ich meinte eigentlich den Eventlog des H&T.


    Den öffnest du in der App, im H&T, wenn du oben rechts auf die Sprechblase drückst.



    Screenshot_20200428_213712_autoscaled.jpgScreenshot_20200428_213731_allterco.bg.shelly_autoscaled.jpg


    Dort siehst du dann die letzten Messungen was genau gemessen wurde.


    Der H&T arbeitet in den Szenen mit den Aktuellen Werten. Da gibt es kein Max oder Minimum, sondern das was gemessen wird beim aufwachen.


    Der max/min Wert in der Skala oder im Logfile ist immer der niedrigste und höchste gemessene Wert in der kompletten Stunde.


    Du kannst auch die Szene im Eventlog anzeigen lassen. Das musst du nur im Szenen aktivieren unter >machen<.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

    Edited once, last by MIHO: Ein Beitrag von MIHO mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ja, alles klar hatte ich ebenso gemacht, da aber dauerhaft die Max Werte im Himmel waren, habe ich dort auch nur Mist erlesen können.


    Nun habe ich aber höchst Wahrscheinlich den Fehler behoben:

    statt dem LG Netzteil habe ich eins von Samsung genommen und siehe da: die Werte sind im grünen Bereich :-)

  • Nun habe ich aber höchst Wahrscheinlich den Fehler behoben:

    statt dem LG Netzteil habe ich eins von Samsung genommen und siehe da: die Werte sind im grünen Bereich

    OK.

    Wie waren die Leistungsdaten des LG Netzteils?


    Ich habe so billige Noname Teile von Amazon genommen.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • OK.

    Wie waren die Leistungsdaten des LG Netzteils?


    Ich habe so billige Noname Teile von Amazon genommen.

    An den Leistungsdaten wird es nicht liegen, 5V, 2A, zertifiziert für Quickcharge. Es werden wohl eher hochfrequente Störungen gewesen sein.
    Sehen wir das Gute: wieder was gelernt über die Shellys ;-)
    So sieht es seit kurzem aus:

  • Sehen wir das Gute: wieder was gelernt über die Shellys ;-)

    Richtig ?


    Abschließend möchte ich mich für die Unterstützung und den regen Austausch recht herzlich bedanken!

    Gern geschehen, aber ich denk dazu ist so ein Forum ja, auch da.


    Hauptsache es funktioniert jetzt bei dir wie gewünscht, und du kannst jetzt mit den Szenen weiter machen. ?

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 3x Shelly Dimmer / SL, 3x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 1x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 2x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 3x Shelly Duo GU10, 1x Shelly Eye, 1x Shelly Door/Window

    Testboard mit Shelly Dimmer / SL, Shelly 2.5, Shelly RGBW2, Shelly 1, Shelly 1Pm, Shelly Temp Add-On mit DHT22 und DS18B20

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI mit Cloudverbindung.:)

  • Hallo zäme,


    Ich habe problem mit dem Temperaturwerten...

    gem. H&T habe ich aktuell einen raum temp. von 34°C... die defintiv falsch ist.

    hat jemand mit falschen temperatur messungen erfahrung?

  • dito,


    Offset hast Du eingestellt huesuyum ?

  • hat jemand mit falschen temperatur messungen erfahrung?

    hab ich, darum sind die H&Ts bei mir damals sehr schnell wieder raus geflogen.

    Lustig wird es dann, wenn die Temp. bei 20°C halbwegs ok ist (Dank Offset). Geht die Temp. auf die 0°C zu stimmen die Werte teilweise um 5-6K nicht.

    Was rH anbelangt, kann man das Ding völlig in die Tonne schmeißen.


    Am besten ist, man betreibt das Teil dort, wo keine großen Temperaturänderungen vorkommen, dann gehts so halbwegs.

  • Am besten ist, man betreibt das Teil dort, wo keine großen Temperaturänderungen vorkommen, dann gehts so halbwegs.

    da muss ich Wiedersprechen, ich betreibe eine GasKombiTherme damit ( HT und ein Shelly 1 als Ersatz für Wandthermostat) läuft 1A +- 1 Grad ist OK

    Derzeit: 2x Shelly RGBW2 , 2x Shelly Door/Window , 2x Shelly Plug S , 7x Shelly 1 , 2x Shelly H&T , Raspberry4 4GB, ObenHab 2,5 ;

    Homewizzard mit div; G Homa ... Handy Android Samsung S10 Android 10