Vorschau auf Firmware Update 1.5.1

  • Was ist geplant für FW Version 1.5.1 (Veröffentlichung voraussichtlich Mitte bis Ende Juli)


    Erwartete Funktionen:

    • Shelly HT - Action Befehle für Temperatur und Luftfeuchtigkeit (zum Beispiel können Sie den URL Befehl so einstellen, dass er ausgeführt wird, wenn die Temperatur unter 20 Grad liegt)
    • Mehrere Actoin Befehle - Sie können mehrere URL-Befehle hinzufügen, die ausgeführt werden sollen + Zeitplan
    • Actions im Rollladenmodus wird hinzugefügt
    • Shelly1 / 2 / 2.5 / PM - Actionbefehle URL wird ausgeführt, wenn bestimmter Stromverbrauch erreicht wird
    • Shelly HT - Offsetfunktion für Temperatur
    • Shelly 2 / 2.5 neuer Button-Modus im Relay-Modus. 1. Drücken öffnet 01 2. Drücken schließt 01 und öffnet 02 3. Drücken öffnet 01 und 02 4. Drücken schließt 01 und 02
    • Verbesserung der Rollladenkalibrierung
    • Shelly Smoke - schnelles Verbindungsupdate wie bei Shelly H&T


    Fehlerbehebung von:


    • Shelly2.5 meldet keinen Verbrauch beim schließen
    • Shelly-Bulb fehlt Helligkeitregelung über CoAP
    • CoAP Action im Detached swith mode
    • RGBW2 - keine Effekte im Schedule
    • SNTP-Server funktioniert nicht wie erwartet
    • Im WebUi zeigt die SSID den ersten Buchstaben immer groß an, wenn die SSID gespeichert wird

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • Was ist geplant für FW Version 1.5.1 (Veröffentlichung voraussichtlich Mitte bis Ende Juli)


    Erwartete Funktionen:

    • Mehrere Actoin Befehle - Sie können mehrere URL-Befehle hinzufügen, die ausgeführt werden sollen + Zeitplan

    das finde ich spitze wie die Jungs auf Anforderung der Anwender reagieren, MS hätte dazu 6 Updates und 4 Jahre gebraucht.


    Das ist ein großer Vorteil diese Firma, dass sie in engen Kontakten mit uns stehen

  • Was ist geplant für FW Version 1.5.1 (Veröffentlichung voraussichtlich Mitte bis Ende Juli)


    Fehlerbehebung von:

    SNTP-Server funktioniert nicht wie erwartet

    Was heißt denn das?


    Die frei konfigurierbare SNTP-Server Eingabe funktioniert überhaupt nicht!


    Ich verstehe auch nicht wie man dieses tolle neue Feature (wurde extra beworben) überhaupt freigeben konnte. Das kann doch Niemand gestestet haben, sonst hätte man ja wohl gemerkt das es nicht funktioniert.

    Grüße Bernd


    Mein "Smarthome":

    FHEM als "Master" (Cloud-Free :)) mit über 40 Shellys (1, 1PM, 2, 2.5, 4Pro, RGBW2, PlugS, alle mit Original-FW), 13x Sonoff (mit Tasmota-FW), 12x Blitzwolf/Gosund (mit Tasmota-FW), 80x One-Wire Temp-Sensoren (über D1-Mini mit Tasmota-FW), 7x Modbus (Hutschienenzähler), 31x Intertechno 433MHz (Rolladen-Aktoren), etc. ...

  • Was heißt denn das?


    Die frei konfigurierbare SNTP-Server Eingabe funktioniert überhaupt nicht!

    Das heisst das die Entwickler von Allterco daran arbeiten, und hoffentlich das Problem beheben können.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • Ja, das will ich aber auch hoffen.


    Mir ging es nur um die Aussage "funktioniert nicht wie erwartet". Das ist schlichtweg falsch! Es funktioniert überhaupt nicht. Ein neues Feature (welches nebenbei bemerkt absolut wichtig und notwendig ist) einzubauen und es nicht zu testen ist schon dreist.


    Aber warten wir halt noch einen Monat und Alles wird gut :).

    Grüße Bernd


    Mein "Smarthome":

    FHEM als "Master" (Cloud-Free :)) mit über 40 Shellys (1, 1PM, 2, 2.5, 4Pro, RGBW2, PlugS, alle mit Original-FW), 13x Sonoff (mit Tasmota-FW), 12x Blitzwolf/Gosund (mit Tasmota-FW), 80x One-Wire Temp-Sensoren (über D1-Mini mit Tasmota-FW), 7x Modbus (Hutschienenzähler), 31x Intertechno 433MHz (Rolladen-Aktoren), etc. ...

  • Sorry, aber da muß ich doch vehement widersprechen. Wenn ich ein neues (wichtiges) Feature einbaue und das auch noch herausstelle dann teste ich das auch bevor es releast wird. Das wurde offensichtlich nicht getan, denn es funktioniert ja überhaupt nicht! Das ist das was ich kritisiere.


    Bitte mich nicht falsch zu verstehen. Ich finde die Jungs bei Allterco haben eine tolle Produktreihe auf die Beine gestellt und werden im Moment von ihrem eigenen Erfolg überrollt, aber trotzdem darf die Sorgfalt nicht zu kurz kommen (siehe auch Antennenproblem beim 2.5er). Lieber warte ich ein paar Wochen länger und dann funktioniert das auch was versprochen wurde.

    Grüße Bernd


    Mein "Smarthome":

    FHEM als "Master" (Cloud-Free :)) mit über 40 Shellys (1, 1PM, 2, 2.5, 4Pro, RGBW2, PlugS, alle mit Original-FW), 13x Sonoff (mit Tasmota-FW), 12x Blitzwolf/Gosund (mit Tasmota-FW), 80x One-Wire Temp-Sensoren (über D1-Mini mit Tasmota-FW), 7x Modbus (Hutschienenzähler), 31x Intertechno 433MHz (Rolladen-Aktoren), etc. ...

  • Was heißt denn das?


    Die frei konfigurierbare SNTP-Server Eingabe funktioniert überhaupt nicht!


    Ich verstehe auch nicht wie man dieses tolle neue Feature (wurde extra beworben) überhaupt freigeben konnte. Das kann doch Niemand gestestet haben, sonst hätte man ja wohl gemerkt das es nicht funktioniert.

    Also deine Aussage ist etwas übertrieben.

    Der SNTP-Server funktioniert nur dann überhaupt nicht wenn die Shelly keinen Zugang zum Internet hat.

    Bei mir ist die Fritzbox der NTP-Server und wenn ich dem Shelly den Zugang zum Internet erlaube holt er sich die Zeit von der Fritze.

    Das diese Funktion nicht läuft wenn der Shelly Internetverbot hat ist bereits bekannt und muss noch behoben werden. Der Cloudzugang ist bei mir auch nicht freigegeben.

  • Hallo,


    Meine Aussage ist nicht übertrieben, aber Deine Aussage ist falsch. Jedwede ntp-server Adresse die man in das Feld einträgt funktioniert nicht. Selbst wenn die eingetragene Adresse im Router (in meinem Fall auch eine Fritzbox) für Zugriff ins Internet freigegeben ist funktioniert sie nicht. Und von der Fritzbox holen sich die Shellys schon gar keine Zeit. Genau das ist ja das Problem. Mein Fritzbox ist auch als ntp-Server konfiguriert und trotzdem holen sich die Shellys von dort keine Zeit. Die Fritzbox selbst hat natürlich Internetzugang.


    Mit dem Aktiveren/Deaktivieren der Cloud hat das Ganze überhaupt nichts zu tun. Die Shellys "telefonieren auch ohne Cloud nach Hause", z.B. für die Zeit und Updateprüfungen. Cloud "AUS" heißt nur keine Konfi in der Cloud und keine Bedienung über die Cloud.

    Aber wie schon geschrieben. Warten wir noch ein paar Wochen dann wird es schon irgendwann funktionieren. Immerhin wurde diese (notwendige) Funktion ja schon ergänzt.

    Grüße Bernd


    Mein "Smarthome":

    FHEM als "Master" (Cloud-Free :)) mit über 40 Shellys (1, 1PM, 2, 2.5, 4Pro, RGBW2, PlugS, alle mit Original-FW), 13x Sonoff (mit Tasmota-FW), 12x Blitzwolf/Gosund (mit Tasmota-FW), 80x One-Wire Temp-Sensoren (über D1-Mini mit Tasmota-FW), 7x Modbus (Hutschienenzähler), 31x Intertechno 433MHz (Rolladen-Aktoren), etc. ...

  • Ja, aber nur wenn er uneingeschränkten Zugang hat. Was im SNTP-Server Feld eingetragen ist ist belanglos.

    Grüße Bernd


    Mein "Smarthome":

    FHEM als "Master" (Cloud-Free :)) mit über 40 Shellys (1, 1PM, 2, 2.5, 4Pro, RGBW2, PlugS, alle mit Original-FW), 13x Sonoff (mit Tasmota-FW), 12x Blitzwolf/Gosund (mit Tasmota-FW), 80x One-Wire Temp-Sensoren (über D1-Mini mit Tasmota-FW), 7x Modbus (Hutschienenzähler), 31x Intertechno 433MHz (Rolladen-Aktoren), etc. ...

  • QA Tests laufen seit Anfang der Woche. Leider sind von den oben aufgeführten Futures nicht allzu viele erhalten wie geplant.


    Test beinhaltet:


    Shelly Smoke

    - fast connection implemented - same as Shelly HT

    Shelly HT - Temperature and Humidity offset

    - costumer can set offset in device settings.

    Shelly2.5 - switch status is repoted by CoAP

    - in official release will be added to all devices.

    Shelly HT - url action fix

    -sensor do not send action url on wake-up if cloud is enabled

    Fahrenheit and Celsius for all devices

    - in status temperature is report in both values

    PlugS - Custom power protection bug fixed

    - this bug is reported from costumers.

    Shelly Bulb do not report brightenes over CoAP

    - fixed

    Shelly EM - total energy report

    - counter for total energy is not reset anymore when device is rebooted.

    All battery operated devices

    - Report time cannot be changed anymore, it's 12h. Device wake-up and report if tresholds or other events are happen.

    Shelly2.5 percentage in roller shutter mode

    - precentage is showed correct.

    Shelly HT - external power supply

    - if you enable this features, device will wake-up every 10 minute.

    RGBW2 - Schedule to not activate effect

    - fixed

    Shelly2/ 2.5 new buton mode:

    - both buttons work in sequence: O1-ON,O1-OFF/O2-ON/,O1&O2-ON,O1&O2-OFF


    Shelly Smoke

    - schnelle Verbindung implementiert - wie Shelly HT

    Shelly HT - Temperatur und Luftfeuchtigkeit versetzt

    - Der Kunde kann den Offset in den Geräteeinstellungen einstellen.

    Shelly2.5 - Der Schaltstatus wird von CoAP angezeigt

    - In der offiziellen Version wird allen Geräten hinzugefügt.

    Shelly HT - URL Action Fix

    -Sensor sendet beim Aufwecken keine Aktions-URL, wenn die Cloud aktiviert ist

    Fahrenheit und Celsius für alle Geräte

    - Im Status wird die Temperatur in beiden Werten angezeigt

    PlugS - Custom Power Protection Bug behoben

    - Dieser Fehler wird von Kunden gemeldet.

    Shelly Bulb meldet keine Aufhellung über CoAP

    - Fest

    Shelly EM - Gesamtenergiebericht

    - Zähler für Gesamtenergie wird beim Neustart des Geräts nicht mehr zurückgesetzt.

    Alle batteriebetriebenen Geräte

    - Die Berichtszeit kann nicht mehr geändert werden, es ist 12 Uhr. Gerät wird aufgeweckt und gemeldet, wenn Schwellenwerte oder andere Ereignisse auftreten.

    Shelly2,5 Prozent im Rollladenmodus

    - Die Herkunft wird korrekt angezeigt.

    Shelly HT - externes Netzteil

    - Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird das Gerät alle 10 Minuten aktiviert.

    RGBW2 - Zeitplan, um den Effekt nicht zu aktivieren

    - Fest

    Shelly2 / 2.5 neuer Buton-Modus:

    - Beide Tasten arbeiten nacheinander: O1-EIN, O1-AUS / O2-EIN /, O1 & O2-EIN, O1 & O2-AUS


    Sorry für Google Übersetzung. Aber meine Zeit ist gerade begrenzt.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • Dann erst Recht:


    Vielen Dank Michael. :):thumbup:

  • Dann erst Recht:


    Vielen Dank Michael. :):thumbup:

    ? Ehm fehlt da was?


    danke für die Info, ist den der Punkt drin oder komm bald?

    Ich kann mal nirgendwo etwas entdecken auf meinen Test Shellys ?

    Kommt wohl eher mit den nächsten Firmwares oder hotfix.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • ? Ehm fehlt da was?

    I

    I

    V


    Sorry für Google Übersetzung. Aber meine Zeit ist gerade begrenzt.

    ;)

    :D

  • Oh, habe ich wohl falsch interpretiert. :D


    Trotzdem danke.

  • wo kann man Wünsch für Update nennen?


    Ich würde mir die Beschriftung im der deutschen App beim 2.5 für die Zustände nicht "auf und zu" bzw. "oben close" sondern hoch und runter wünschen bzw, rein und raus, alternativ und noch besser wenn es auswählbar wäre, in dem man einfach verschiedene Modi mit der entsprechenden Beschriftung anbietet.


    Zum. Beispiel wenn die Funktion stimmt aber die Anzeige nicht.

    Eine Markise fährt auf und zu ok dabei ist:


    Balken rechts hellblau 100 Prozent Anzeige Beschriftung auf

    Markise:

    "auf" = "raus" = "unten"

    ein Rollo aber:

    "zu" = raus = "unten"



    umgekehrt:


    Balken weg 0 Prozent Anzeige Beschriftung zu

    Markise:

    "zu" = "rein" = "oben"

    Rollo:

    "auf" = "rein" = "oben"




    daraus folgt das Up und down die bessere Bezeichnung wäre oder noch besser, wie gewünscht verschiedene Modi, so das die Bezeichnung stimmig ist.

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.