Schalten unterbinden

Neue Seite 1

INFO !!!
We get over and over again by mail from the users that their devices can not log into the cloud.
Error message: Device belongs to another user !
How to fix this message you can find under the following link:
https://www.shelly-support.eu/lexikon/index.php?entry/335-how-to-do-when-cloud-login-error-the-device-already-belongs-to-another-user-acco/

We do not answer any more inquiries by mail, because it is beyond our capacities.
Thank you for your understanding
PS: The instructions work 100%.

Admin
(Detlef Mertsch)
 

There are 16 replies in this Thread which was already clicked 971 times. The last Post () by MOrti.

  • Hallo,


    ich habe schon einige Shellys in Betrieb und wollte mal nachfragen, ob es möglich ist, dem Shelly zu sagen, dass er ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr schalten darf, wenn man den Schalter betätigt. Mit einer Szene könnte man den Schaltimpuls gleich wieder zurücksetzen aber ich möchte, dass gar kein Signal rausgegeben wird.


    Hintergrund ist, dass im Bad ein Lüfter mit Nachlauf und Feuchtigkeitssensor verbaut ist. Der Feuchtigkeitssensor reagiert immer, da der Lüfter ja dauer versorgt wird. Der Nachlauf kommt über den Lichtschalter. Ich möchte aber Nachts keinen Nachlauf mehr haben, wenn nur jemand kurz im Bad war.


    Ich wollte den Shelly dann zwischen Lampe und Lüfter hängen und ab einer gewissen Uhrzeit kein Signal mehr für den Nachlauf durchlassen. Ist das irgendwie einstellbar?

  • Zu der bestimmten Uhrzeit den Button auf detached Switch stellen. Wird aber nur mit shelly-Mitteln nur mit einem Hilfsshelly möglich sein.

  • Ja, das hatte ich mir schon gedacht. Ich nehm vielleicht einfach ein x-belibiges Relais hänge das zwischen Lampe und Lüfter und steuere dann die Versorgung mit der Zeitschaltuhr vom shelly.


    Danke für die Antwort

  • Ich wollte den Shelly dann zwischen Lampe und Lüfter hängen und ab einer gewissen Uhrzeit kein Signal mehr für den Nachlauf durchlassen. Ist das irgendwie einstellbar?

    Einach einen Shelly1 dazwischen und den per Timer nachts ausschalten.

  • Du meinst einen 2ten Shelly1 dazu und diesen per Zeitsplan den ersten Shelly schalten lassen? Wie bereits oben schon beschrieben (oder eben mit einem zweiten anderen Relais)? Timerfunktion (nach X Sekunden wieder an/aus schalten) hat damit ja jetzt wenig zu tun?? Oder möchtest du das näher definieren?

  • Ich meine "Weekly schedule", da kannst du genaue Ein-/Ausschalzeiten programmieren. Dann leitet er den Strom zum Lüfter durch oder unterbricht ihn. Der Shelly selbst muss natürlich immer Strom haben.

  • Das funktioniert doch so nicht. Mit dem weekly schedule kannst du doch bloß den Verbraucher (also hier den Lüfternachlauf) zu einer bestimmten Zeit ein bzw. ausschalten. Ich möchte aber, dass das geschaltete Signal tagsüber schaltet und nachts keine Reaktion hervorruft. Wie z.b. ein Lichtschalter der Nachts ohne funktion ist. Das Eingangssignal "SW" lässt sich doch zu bestimmten Zeiten nicht durch den Shedule unterdrücken? Oder bin ich hier jetzt komplett verkehrt?


    Denke die Lösung ist Shelly a versorgt shelly b mit strom. Shelly b lässt sich normal schalten und durch den weekly shedule steuert shelly a die stromversorgung von shelly b und blockiert somit das signal.

  • Das funktioniert doch so nicht. Mit dem weekly schedule kannst du doch bloß den Verbraucher (also hier den Lüfternachlauf) zu einer bestimmten Zeit ein bzw. ausschalten.

    Der Shelly1 ist ein Relais und damit kannst du den Lüfter zu bestimmten Zeiten vom Strom trennen. Dann bleibt er nachts aus, egal ob das Licht an oder aus ist. Mit dem Einganssignal SW hat das nichts zu tun, er ist einfach ein fernsteuerbares Relais. Und auch der andere Shelly hat damit nichts zu tun, solange der Shelly1 durchgehend mit Strom versorgt wird.

  • Ja du hast leider den ersten Beitrag nicht gelesen oder nicht verstanden. Macht nix. Muetze hats ja gleich verstanden und eine gute Antwort gegeben. Der Lüfter soll Dauerstrom für den Feuchtigkeitsfühler haben und jederzeit einschalten können, wenn das nötig ist. Der Nachlauf des Lüfters wird über den Lichtschalter gesteuert. Licht an, Lüfter läuft nach einige Minuten und geht dann wieder aus. Das Steuersignal vom Lichtschalter soll unterbrochen werden, damit Nachts nur noch bei hoher Feuchtigkeit der Lüfter läuft, jedoch nicht mehr bei jedem Toilettengang. Das geht mit einem einzigen shelly1 eben nicht. Ich möchte weiterhin tagsüber einen ganz normalen über den Lichtschalter gesteuerten Nachlauf haben und Nachts nur noch den über den Feuchtigkeitsfühler. Das Schaltsignal vom Lichtschalter muss daher unterbrochen werden. Es bringt mir gar nichts, den Lüfter zu festen Uhrzeiten per Relais vom Strom zu trennen. Das geht entweder mit 2x Shelly1 oder einem Shelly1 und einem Unterbrecherrelais.

  • Oder bin ich hier jetzt komplett verkehrt?



    Ich wollte den Shelly dann zwischen Lampe und Lüfter hängen und ab einer gewissen Uhrzeit kein Signal mehr für den Nachlauf durchlassen. Ist das irgendwie einstellbar?


    Du musst den Shelly zwischen Lampe und Lüfter nur unabhängig mit Strom versorgen und die Schaltzeiten programmieren, dann macht er was er soll.

  • ich habe schon einige Shellys in Betrieb und wollte mal nachfragen, ob es möglich ist, dem Shelly zu sagen, dass er ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr schalten darf, wenn man den Schalter betätigt.

    mit einem Shelly Plus 1 geht das problemlos mittels ShellyScript..

    - Schalter auf "Detached" stellen

    - im Script die aktuelle Zeit abfragen

    - den Schaltvorgang auslösen wenn die Zeit-Stunde z.B. kleiner 22 und größer 5 ist.. dann könntest du zwischen 6:00 und 21:59 den Schalter benutzen, dazwischen nicht.


    ich gucke mal am Wochenende, dass ich da ein Beispiel dafür hinkriege. den Großteil davon hab ich in anderen Scripts bereits verwendet.

    >100 Shellies, darunter so gut wie alles was der Hersteller produziert hat. ;)
    :!: ich beantworte grundsätzlich keine Fragen per persönlicher Nachricht:!:

  • Ich kenn mich leider nur mit der vorhandenen Programierung aus und bin da noch nicht tiefer drin. Mit Script habe ich noch gar keine Erfahrung.

    Schalter > Licht > Shelly > Lüfter


    Der Shelly unterbricht nachts den Strom zum Lüfter?

    Ja? Wie? Shelly L/N unabhängig ist eh klar. Lüfter auf 0. Lampe auf SW. Schaltereinstellung auf Edge. Und weiter? Sobald die Lampe an geht und ein Signal auf SW kommt schaltet der Shelly. Du kannst weder mit Timer noch mit Shedule ein schalten unterbinden. Erleuchte mich doch bitte :S

  • Aber wie bekomme ich Datum/Uhrzeit des Shelly per Script? Ich finde dazu in der Dokumentation gar keinen Befehl

    über Shelly.GetStatus bekommst du notwendigen Daten. Aus der Rückgabe (JSON) holst du dir dann dz.B. die aktuelle Stunde, grob würde das so aussehen..

    >100 Shellies, darunter so gut wie alles was der Hersteller produziert hat. ;)
    :!: ich beantworte grundsätzlich keine Fragen per persönlicher Nachricht:!:

  • Klasse, danke für den Denkanstoß. Das ganze über den Status des Shelly zu machen, da bin ich nicht drauf gekommen. Ich hab die ganze Zeit nach JavaScript-ähnlichen date()-Befehlen gesucht X/