Shelly PLUS 2 PM Probleme

Neue Seite 1

INFO !!!
We get over and over again by mail from the users that their devices can not log into the cloud.
Error message: Device belongs to another user !
How to fix this message you can find under the following link:
https://www.shelly-support.eu/lexikon/index.php?entry/335-how-to-do-when-cloud-login-error-the-device-already-belongs-to-another-user-acco/

We do not answer any more inquiries by mail, because it is beyond our capacities.
Thank you for your understanding
PS: The instructions work 100%.

Admin
(Detlef Mertsch)
 

There are 18 replies in this Thread which was already clicked 2,140 times. The last Post () by 66er.

  • Hallo zusammen,


    eigentlich fand ich das Produkt ganz gut. ( Beim Nachbarn funktionierte alles )


    Habe natürlich zu den neuen Shellys gegriffen und festgestellt das die Shelly Plus 2 PM noch nicht ganz reif sind.


    Problem:

    - Shelly Plus 2 PM fährt manchmal nur 1/4 hoch oder runter nach einer längeren Pause ( morgens 07:30 und Abends 19:30 )


    Lösung:

    Reboot tut gut. ( für mich eigentlich keine Lösung ) (Danach funktioniert der Shelly tadellos.)

    Da ich 8 Shelly Plus 2 PM habe und Sie unterschiedlich am Tage ausfallen ist das schon nervig, wenn dann irgendwann die Frau anruft und den Rolladen nicht mehr runter bekommt.


    Die 4 x 1 Plus PM und 4 x 1 Plus laufen ganz o.k. ECO Mode auch erst sichtbar nach reboot und wichtig ( cookies löschen )

    mit den Shelly 2.5 hatte ich tierische Probleme mit einem Update.

    Allle Hinweise auch gemacht (fritzbox / NAS ) OTP ... kein Erfolg. Nach mehrmaligen resetten , gelang es dann doch auf die aktuelle Firmware zu kommen.

    Und ich muss sagen, sie funktionieren aktuell besser als die Shelly Plus 2 PM.


    Was mich eigentlich tierisch störte das ich von Anfang an eine BETA Firmware drauf hatte 0.10.0-beta3.


    Hatte dann gehofft mit beta4 sind diese Probleme dann Behoben. Aber PusteKuchen. auch den ECO modus wieder abschalten und rebooten kein Erfolg nach x Stunden. gleiches Fehlerbild. (siehe oben )



    Vielleicht kann mir jemand ja helfen, wie ich das im Moment Automatieren kann, damit die Shellys rebootet werden. Habe bis jetzt noch eine Heim Automatiesierung.


    hatte da an sowas gedacht wie manuelle Tasks anlegen auf dem Shelly.


    Danke schon mal vorab



    VG

    Diddihaller

  • Na toll du machst mir viel Hoffnung mit meinen ersten Shelly Geräten da ich auch gestern 2Stück bekommen habe

    Ich will damit meine 3D Drucker "Farm" etwas besser verwalten und sie sollen die Fritz DECT Steckdosen ablösen
    Hauptsächlich sollen sie nach 15Minuten unter X Watt den Strom automatisch abschalten

  • Hallo diddihaller ,


    WILLKOMMEN im Forum! :)


    Wie wurde der Shelly PLUS 2PM konfiguriert? Screenshots sind vorteilhaft!


    - ggf. Hinderniserkennung eingeschaltet?

    - evtl. Timer gesetzt?

    - läuft der Rohrmotor leicht, ggf. schwergängig? -> Überlastschutz!?


    es gibt so einige Möglichkeiten des Fehlerbildes, nicht zwangsläufig der Shelly selbst!


  • Hallo zusammen,


    bin ein Neuling in der Shelly Welt.


    Habe mir 6 Shelly Plus 2 PM gekauft, um damit meine Rollladen Smart zu machen.


    Habe alles soweit eingebunden. Läuft auch, aber über Alexa kann ich die Shellys nicht finden.


    Habe den Shelly auch einfache Namen vergeben, trotzdem werden diese nicht gefunden.


    Mache ich da was falsch oder ist das noch nicht möglich ?


    VG


    derguro

  • Hallo ,


    kann nur bestätigen das sie über Alexa nun eingebunden sind. Funktioniert bis jetzt tadellos.

  • Das klingt exakt so wie meine Probleme mit den plus 2pm. Rolladen fährt 2-3 Mal anstandslos rauf und runter, bleibt dann aber beim nächsten mal auf ca. 10% hängen. Erst ein reboot bringt ihn wieder zurück zu normal. Problem scheint die Leistungsmessung zu sein. Die stürzt irgendwie ab und der Shelly denkt dann der Motor hat sich abgeschaltet.


    Hast du mittlerweile eine Lösung für dein Problem? Hast du z.b Mal RC snubber verbaut? Frage mich gerade ob das Problem durch Spannungsspitzen beim Schalten ausgelöst wird.

    Hat der alte Shelly 2.5 an deinen Motoren dasselbe Problem?

  • Das klingt exakt so wie meine Probleme mit den plus 2pm. Rolladen fährt 2-3 Mal anstandslos rauf und runter, bleibt dann aber beim nächsten mal auf ca. 10% hängen. Erst ein reboot bringt ihn wieder zurück zu normal. Problem scheint die Leistungsmessung zu sein. Die stürzt irgendwie ab und der Shelly denkt dann der Motor hat sich abgeschaltet.


    Hast du mittlerweile eine Lösung für dein Problem? Hast du z.b Mal RC snubber verbaut? Frage mich gerade ob das Problem durch Spannungsspitzen beim Schalten ausgelöst wird.

    Hat der alte Shelly 2.5 an deinen Motoren dasselbe Problem?

    Ich melde mich auch mal: Die 2.5 machen bei mir keine Probleme. Der neue 2er wohl. Meine Rolladenmotoren gehen in den Config-Modus wenn man auf und zu gleichzeitig drückt - oder wie der Shelly es macht zu schnell von "auf" auf "zu" (oder umgekehrt) wechselt.

    Der Shelly Support bat mich unverbindlich mal einen Feature Request zu stellen um um eine "Zwangspause" beim umschalten zu bitten. Wenn ich hier lese, dass augenscheinlich die Lastmessung abstürzt, könnte das natürlich auch die Ursache sein.




    Habt ihr Tickets beim Shelly Support für euer Problem geöffnet? Je mehr Infos die haben - insbesondere inklusive Logdaten - desto besser!

  • Der Shelly Support bat mich unverbindlich mal einen Feature Request zu stellen um um eine "Zwangspause" beim umschalten zu bitten.

    Mal sehen was es bringt, warten wir die nächsten Updates ab ;)

  • Das klingt exakt so wie meine Probleme mit den plus 2pm. Rolladen fährt 2-3 Mal anstandslos rauf und runter, bleibt dann aber beim nächsten mal auf ca. 10% hängen. Erst ein reboot bringt ihn wieder zurück zu normal. Problem scheint die Leistungsmessung zu sein. Die stürzt irgendwie ab und der Shelly denkt dann der Motor hat sich abgeschaltet.


    Hast du mittlerweile eine Lösung für dein Problem? Hast du z.b Mal RC snubber verbaut? Frage mich gerade ob das Problem durch Spannungsspitzen beim Schalten ausgelöst wird.

    Hat der alte Shelly 2.5 an deinen Motoren dasselbe Problem?

    das hört sich genau nach meinem problem an.

    wobei es je nach richtung ca. 10% gefahren (also 90% offen oder 10% offen) fährt.


    hab grad gesehen, dass die 0.10.1-beta2 rausgekommen ist.

    bringt die hierbei etwas?

    weiß jemand was da gefixed wurde?

  • Hab mir die Frage nun selbst beantwortet und gestern noch die 0.10.1 aufgespielt. Leider für min 1 Rollo heute morgen ohne Erfolg, dass gerade nur wenige Prozent aufgefahren ist (obwohl es 100% sein sollten).

    Im App wird angezeigt, dass das Rollo zu 100% offen ist...

  • Hallo,


    Heute hatte ich ein wenig Zeit um mich wieder den Shelly zu widmen.

    Dabei habe ich gesehen das es ein Update gibt.

    Bei 4 von 5 hat das Update tadellos funktioniert.

    Bei einem bekomme ich die neue Firmware 0.10.1 einfach nicht aufgespielt.

    Bei allen war die Firmware 010.0 Beta3 aufgespielt.


    Einen Werksresett wurde bereits durchgeführt, und danach nochmal versucht

    die Firmware aufzuspielen. Leider ohne Erfolg .

  • Könnte ein Problem mit dem Internetzugang des Shelly sein,: kein Internet --> kein Update.