Actions eines Shelly 2.5 via Http ändern, ich versteh es nicht!

There are 10 replies in this Thread which was already clicked 199 times. The last Post () by Maxxl.

  • Ich möchte die Actions der Kanäle eines meiner Shelly 2.5 per Http ändern, also nicht über die App/Cloud/Shelly zu Shelly, sondern rein von einem PC in meinem lokalen WLan zum Shelly.

    Es geht mir darum, aus einem Programm das auf einem Server, läuft die IP-Adresse umstellen zu können an die der Shelly Rückmeldungen schickt wenn sich der Zustand eines seiner Buttons ändert. Das für den Fall, dass sich z.B. die IP des PCs aus versch. Gründen mal ändert.

    Ich habe noch einen Shelly i3 mit dem ich das gleiche vorhabe.


    Ich habe es geschafft, dem i3 aus dem Browser und aus einem Testprogramm folgendes zu schicken:

    http://>>IP-des-Shelly-i3<</settings/input/0?btn_on_url=http://>>IP-des-PCs<</OPEN

    Das funktioniert wunderbar, wenn ich nachher ins Webmenü des i3 schaue, ist bei "Eingang 1" (0) die entsprechende Action geändert.


    Wenn ich aber ähnliches mit dem 2.5er mache:

    http://>>IP-des-Shelly 2.5<</settings/actions/0?btn_on_url=http://>>IP-des-PCs<</OPEN

    passiert NICHTS!


    Der Shelly schickt mir zwar jedes mal brav einen String zurück der seinen Status enthält, aber der "Änderungsantrag" läuft ins Leere.

    Die Ansteuerung der Relais des 2.5er über Http klappt dagegen reibungslos, wenn ich ihm z.B. das schicke

    (Browser oder Programm, egal):

    http://>>IP-des-Shelly 2.5<</relay/0?turn=on

    dann schaltet er wunderbar vor sich hin und schickt mir den Status des entspr. Relais als Rückmeldung.

    Ich habe die http-Befehle entsprechend der Anleitung in https://shelly-api-docs.shelly.cloud/gen1/#shelly2-5-settings-actions

    zusammengestoppelt, einmal funktioniert's einmal nicht !?


    Und was ich ganz seltsam finde:

    Beim i3 schicke ich den Befehl an input/0 obwohl es laut Doku unter "/settings/input" gar keine Actions gibt, sondern nur unter "settings/actions", trotzdem funktioniert es!

    Beim 2.5er schicke ich den Befehl an "settings/actions" (laut Doku) und es funktioniert NICHT!

    Ich habe es beim 2.5er in meiner Verzweiflung auch schon mit "settings/relay" oder "nur "relay" versucht, was in "Error not found" und ähnlichem resultierte.


    Anmerkung: der i3 und der 2.5 sind gleich eingestellt, kein User/Passwort, Device discoverable, gleiches Netzwerk, fixe IP, usw.


    Mache ich da etwas falsch, oder liegt's an den 2.5ern?? :/

  • Ja, ich vergaß das zu erwähnen, die Actions habe ich im Shelly Web-UI aktiviert.

    Wie gesagt, von da her ist alles so eingestellt wie im i3.

  • Hab’s jetzt nicht selbst getestet, aber müsste die Syntax nicht eher so sein:

    http://>>IP-des-Shelly 2.5<</settings/actions?index=0&name=btn_on_url&enabled=true&urls[]=http://>>IP-des-PCs<</OPEN

  • Ja echt jetzt, das gibt's doch nicht!?

    User-FF ,es hat funktioniert :thumbup: hab's grade per Browser getestet!

    Bloß, warum geht alles andere was ich beschrieben habe mit einer anderen (einfacheren) Syntax und das nicht?

    Vielen Dank jedenfalls, es hat geklappt, ich werde jetzt die anderen Sachen, i3 usw. auch mit dieser Syntax probieren.

    Mal sehen.

  • Schubbie

    Du hast recht, was mich aber viel mehr stört ist, dass hier mehrere "Dialekte" bei einer Syntax verwendet werden müssen,

    i3 so, 2.5 so UND/ODER so, das ist doch kein Stil.

    Die Syntax die User-FF beschreibt ist präziser, so sollte es sein, wenn es auch umständlicher ist, aber wenn schon, dann bitte auch überall, nicht hier so und dort anders.

  • Er hat die URLS an meinen Befehl angehängt, die ich weggelassen hatte, da es aufgrund der fehlenden Klammern nicht fluppte.

    Ja, es nervt und dann kommt jetzt die Gen2, bei der alles nochmals wieder anders ist... Hoffentlich ist es dort einheitlicher, ich werde nun allerdings nicht alle Geräte rausschmeißen, nur weil es neuere gibt.

  • Nur um das Thema jetzt endgültig abzuschließen:


    Ich habe jetzt testweise versucht, die Syntax-Variante von User-FF auf den Shelly i3 anzuwenden, nachdem es beim 2.5 geklappt hat, also:

    1. Versuch:

    http://>>IP-des-Shelly<</settings/actions?index=0&name=btn_on_url&enabled=true&urls[]=http://>>IP-des-PCs<</RÜCKMELDETEXT

    2. Versuch:

    http://>>IP-des-Shelly<</settings/input?index=0&name=btn_on_url&enabled=true&urls[]=http://>>IP-des-PCs<</RÜCKMELDETEXT


    Beide Male Fehlanzeige!

    Der i3 nimmt's nur mit der anderen Syntax:

    http://>>IP-des-Shelly<</settings/input/2?btn_on_url=>>IP-des-PCs<</RÜCKMELDETEXT


    Weird!