Hardwareeingänge Shelly Dimmer

  • Hi,


    ich habe mich gerade angemeldet, weil ich bei Recherchen auf den Shelly Dimmer gestoßen bin.



    Meine Freundin und ich haben gerade neu gebaut, sind gerade frisch eingezogen und jetzt gehts um unsere Beleuchtung. Im Moment sind einfache Glühbirnen mit Fassungen an der Decke :D



    Wir haben bisher ausschließlich SCHALTER verbaut (keine Dimmer, keine Taster).

    Kann man den Shelly Dimmer mit einem Taster bedienen?



    Ich verstehe nicht, wie man mit einem Schalter (der kann ja nur 0 und 1) dimmen kann.

    In der Beschreibung steht, dass es geht:



    https://www.wesmartify.de/licht/schalten/332/shelly-dimmer/


    Einmal installiert, lassen sich verbundene Leuchten über die kostenlose Shelly Cloud App, per Sprache über Amazon Echo und Google Home sowie wie gewohnt am Schalter ein- und ausschalten sowie dimmen.




    Wir möchten gerne über die Lichtschalter an/ausschalten sowie dimmen. Der Shelly Dimmer scheint dafür perfekt zu sein. Aber geht das wirklich?


    Smarthome haben wir natürlich auch, sonst könnten wir ja einfache Dimmer (ohne WiFi) verbauen.

  • Du hast beim Dimmer 2 Schalteingänge, die du entweder mit einem normalen Wechselschalter oder einen Taster oder sogar einen Doppeltaster belegen kannst.


    Mit einen normalen Wechselschalter (kein Taster) die Leuchten einzuschalten und zu dimmen funktioniert mit dem Kompromiss, dass du den Wechselschalter wie einen Taster behandeln musst.


    Konfiguration im Dimmer:

    One button mode - dimmer is controlled with single switch


    Einschalten: AN-AUS kurz hintereinander

    Ausschalten: AN-AUS kurz hintereinander

    Dimmen: AN ...warten bis gewünschte Helligkeit erreicht ist -> AUS


    Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig...aber nicht unmöglich zu Bedienen.


    Ansonsten wäre es ja auch noch möglich den Wechselschaltereinsatz durch einen Tastereinsatz zu tauschen...

  • Kannst du mir bitte noch erklären, was ein Doppeltaster bewirkt?

    Doppeltaster dimmst du einfach mit einem hoch, dem anderen runter.


    Nornsler Taster= gedrückt halten dimmen hoch, erneut gedrückt halten dimmen runter. Kurz Tasten an/aus.

    LG Michael


    Einsteigertipps / Tips for beginners

    Meine Shellys:

    In Betrieb: 1x Shelly Dimmer / SL, 5x Shelly 1, 2x Shelly 1PM, 2x Shelly 2.5, 2x Shelly RGBW2, 1x Shelly 4Pro, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Sense, 10x Shelly Plug S, 1x Shelly Plug, 3x Shelly Smoke V1, 1x Shelly EM, 1x Shelly Flood, 1x Shelly Eye

    Im Bestellprozess/nicht verbaut: 3x Shelly Dimmer / SL, 1x Shelly Door/Window, 2x Shelly 2.5, 5x Shelly Plug

    Kein übergeordnete System. Nur App und WebUI ? mit Cloudverbindung.

  • Du kannst Deine Schalter auch auf Tasterfunktion umrüsten. Bei den meisten Herstellern geht das durch Einsetzen einer Feder. Diese kann man evtl. beim Hersteller bestellen. Bei Kopp geht das jedenfalls. Es gab auch schon Tips im Internet dafür Kugelschreiberfedern zu verwenden. Am besten sind aber bestimmt Originalfedern und allemal preiswerter als neue Taster zu kaufen.


    Ich habe bei mir im ganzen Haus alle Schalter auf Taster umgerüstet.

    Grüße Bernd


    Mein "Smarthome":

    FHEM als "Master" (Cloud-Free :)) mit über 40 Shellys (1, 1PM, 2, 2.5, 4Pro, RGBW2, PlugS, alle mit Original-FW), 13x Sonoff (mit Tasmota-FW), 12x Blitzwolf/Gosund (mit Tasmota-FW), 80x One-Wire Temp-Sensoren (über D1-Mini mit Tasmota-FW), 7x Modbus (Hutschienenzähler), 31x Intertechno 433MHz (Rolladen-Aktoren), etc. ...

  • Hi, ich bin heute endlich dazu gekommen, den dimmer einzubauen. Taster und Schalter funktionieren wie versprochen /hier erklärt.

    Mit einem Taster empfinde ich es aber als komfortabler.


    Ich werde mir ganz viele weitere Dimmer kaufen!