Shelly Motion - Schnauze langsam randvoll

  • So liebe Freunde,
    langsam aber sicher ist meine Zündschnur echt am Ende.....

    18 Shelly Motion am Start, alle haben wunderbar funktioniert. Wenigstens für ein paar Wochen.
    Auch der Datenaustausch mit iobroker war...io.

    Jetzt fallen ständig immer 8 - 10 Stück aus.
    Gehen einfach schlafen und machen nichts mehr. Nicht mehr erreichbar, nix.
    Resetten neu einbinden funzt vielleicht für eine Stunde - dann wieder das gleiche Phänomen.
    Sind auch nicht immer die gleichen - immer schön die Reihe durch.

    FW ist 1.1.0 und hat bis Freitag auch immer gut funktioniert.


    Kann das bitte mal einer erklären?
    Warum gibt es eigentlich solche Probleme mit einem Produkt das offensichtlich erfolgreich auf den Markt gebracht wurde.
    Hab bei einem die FW 2.0.0 aufgejubelt - aber dann keine Kommunikation mit iobroker mehr möglich.


    Was für eine abgef... Schei...

    Ich bin echt kurz davor den ganzen Müll einzupacken und an den Hersteller zu schicken........wenn es so läuft sind die ganzen Dinger einfach unbrauchbar.
    Ist es denn als Kunde zuviel verlangt das man ein Gerät bekommt das einfach mal tut was es soll und das auch noch dauerhaft und zuverlässig?
    So sind die Teile einfach völlig unbrauchbar.

    Sry....aber das Musste jetzt mal raus

    Vielleicht hat ja einer von Euch noch eine schlaue Idee

  • Weder noch...... es ist für mich schlichtweg unerklärlich.
    Ok, es ist immer mal einer abgeschmiert und nicht wieder aufgewacht. Aber das jetzt ist echt nervig.
    Ich hab jetzt einen ganzen Arbeitstag damit verbracht die Kollegen wieder zur Arbeit zu motivieren - nix.
    Gehen einfach schlafen und lassen sich nicht mehr wecken

  • Hi,


    ich kann Deinen Frust unter Beachtung Deiner persönlichen Situation hinsichtlich auch der Anzahl eingesetzter Motions erstmal verstehen.


    Nun setze ich zufällig auch mehrere Shelly Motion und auch in Verbindung mit ioBroker ein.


    Meine Erfahrung (und vielleicht willst Du es mal so versuchen):


    Die stabilste Version ist meiner Erfahrung nach tatsächlich die 1.1.0. Das spiegeln auch andere Feedbacks hier im Forum wieder.


    Dass die 2.0.0 Bugs hat ist hier im Forum publiziert.


    Mein Vorschlag:

    1. Netzteil anschließen
    2. siehe Tip unten
    3. Downgrade auf 1.1.0
    4. rebooten
    5. Nach kompletter Aufladung Netzteil entfernen
    6. Einsatz des autom. Reboots gemäß diesem Beitrag

    Seit ich das einsetze sind die spor. wie von Dir beschriebenen Fehler auf Null zurückgegangen. Mein Beispiel basiert sogar auf dem Motion. Solltest Du nicht mit NodeRed arbeiten (wollen), kannst Du auch das Blockly von neo-v testen.


    Viel Erfolg.


    Und noch ein Tip:
    Bei eingefrorenem Shelly brauchst Du keinen Hardreset zu machen, der alle Daten zurücksetzt. Die Neueingabe der Daten kannst Du Dir sparen, wenn Du

    • einen Dauerping auf die Adresse des Shelly Motion startest
    • dann die Reset Taste wie beim Hardreset drückst
    • sobald der Ping nach dem Loslassen der taste läuft, die Taste nochmals direkt und ganz kurz drückst.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und damit wieder ein gutes Gefühl mit den Shelly. :) :thumbup:

  • Auch der Datenaustausch mit iobroker war...io

    Moin,


    wie genau hast du sie in iobroker eingebunden?

    Fritzbox in Verwendung? (auch da mal einen Neustart probiert?)


    Sind auch andere Shelly-Typen betroffen?

    Verwendest du Actions? gehen diese dann noch wenn er/die spinnt?



    Der Reboot aller 10Tage war die Lösung bei mir und FW1.1.0


    4 Fehler-Varianten habe ich...


    1. Motion komplett ohne Funktion, auch keine Verbindung zum Wlan, keine Reaktion.


    2. Motion in Wlan aktiv, Action werden ausgeführt, aber keine Verbindung zum iobroker und WebGUI


    3. Motion ist sehr träge, erkennt kaum Bewegungen ist sehr schwer zu erreichen, nach Reboot wieder alles TOP



    Ich lasse alle 5 Motions nach > 10 Tagen einen Reboot machen und alles läuft bis jetzt. Langzeittest läuft noch.


    4. Fehler, wenn ich der Fritzbox einen Reboot verpasse, mag ein Motion sich nicht Verbinden, wenn Wlan wieder aktiv ist.


    1,5m entfernt, bestimmt zu nah..lach

    Der brauch dann einen Reboot per Knopf. bzw. schalte ihn aus und dann wieder ein.

    VG Maik


    Meine Shellyfamilie (mal nachzählen ü80 Mann stark)

    Steuerung: IoBroker, zum testen/ vergleichen Home Assistant

    in Betrieb: 15x 2.5, 15x 1 , 2x PM, 6x HT, 1x Plug S, 6x Plug, 5x Flood, 2x Dimmer1, 2x Dimmer2, 5x Add-On, 3xDuo, 4x Button1, 1x EM, 5x i3, 2 xDW2, 2x1 L, 4x Uni, 5x Motion, 1x RGBW2, 2xDuo RGBW...usw....

    alles ohne Cloud mit gutem Grund.

  • Moin erstmal zusammen!
    Vielen Dank für die Infos und Vorschläge.

    Die FW aller Shelly Motions ist bei mir 1.1.0. Das lief auch ein paar Wochen hervorragend.
    Ich habe keine Actions der Motions benutzt sondern nutze Szenen der ShellyCloud.
    Der Grund dafür ist einfach weil Gruppen meiner Motions die Beleuchtung steuern.
    Und damit ich immer einen gleichen Timer habe - den über die Szene - habe ich halt Szenen benutzt.
    Vielleicht kann man das eleganter lösen aber mir ist tatsächlich nichts sinnvolleres eingefallen.

    Nun wieder zum Problem:
    Komme gerade ins Büro - und von 18 Shelly Motions laufen jetzt wieder 16!!
    Ich war nur zu Hause nach Feierabend und bin jetzt wieder hier.
    Es ist nichts passiert - Auf einmal sind sie wieder da......

    ....its a kind of magic


    66er

    Ich werde mir mal deine Lösung anschauen - werde aber sicherlich ein paar Noob-Fragen haben

  • Ja, das nutze ich auch.
    Jegliches übergeordnetes System ist allerdings witzlos wenn die Motions sich in den schlafmodus versetzen und nicht wieder zu erwecken sind........UND DA liegt das Problem.
    Mit der einen FW bleiben die Motions online - kommunizieren aber nicht mehr mit dem übergeordneten System und mit der anderen genau anders herum.

    Das ganze ist einfach eine total verpfuschte Software.


    Jetzt wieder 9/18 offline!!


    2 upgedatet mit FW 2.0.1 - laufen, aber keine Kommunikation mit iobroker.
    ....totaler Mist.
    Ich müsste also ca jede Stunde einen reboot durchführen.....kann es ja auch nicht sein

  • Was ist wenn dein Netzwerk das "Übertragungsprotokoll" nicht mehr durch lässt. Wie ist das Netzwerk aufgebaut?


    Mit der neuen FW hatte ich ja das Problem, daher bin ich bei der FW1.1.0 geblieben.

    VG Maik


    Meine Shellyfamilie (mal nachzählen ü80 Mann stark)

    Steuerung: IoBroker, zum testen/ vergleichen Home Assistant

    in Betrieb: 15x 2.5, 15x 1 , 2x PM, 6x HT, 1x Plug S, 6x Plug, 5x Flood, 2x Dimmer1, 2x Dimmer2, 5x Add-On, 3xDuo, 4x Button1, 1x EM, 5x i3, 2 xDW2, 2x1 L, 4x Uni, 5x Motion, 1x RGBW2, 2xDuo RGBW...usw....

    alles ohne Cloud mit gutem Grund.

  • upgedatet mit FW 2.0.1 - laufen, aber keine Kommunikation mit iobroker.

    Ab Firmware Version 2.0.x muss meines Wissens zwingend der ioBroker-Server als Unicast-Adresse unter COIOT im Shelly Motion eingetragen werden.. hattest du das gemacht?


    pasted-from-clipboard.png

    1x Shelly4ProPlus, 10x Shelly1, 7x Shelly 1PM, 2xShelly 1L, 9x Shelly 2.5, 3x Shelly2, 1x Shelly EM, 2x ShellyDimmer, 3x ShellyDimmer2, 1x Shelly 3EM, 1x Shelly4Pro, 1x Shelly Button1, 4x Shelly Duo, 1x, ShellyDuo G10, 3x ShellyVintage, 1x Shelly Bulb, 8x ShellyDuoG10RGB, 1x ShellyPlug, 2x ShellyRGBW2, 5x Shelly PlugS. 1x Shelly Sense, 3x Shelly i3, 1x Shelly Gas, 4x Shelly H&T, 1x Shelly Flood, 2x ShellyDoor&Window2, 3x TempAddon, 1x ShellyMotion

  • So, sry für die späte Antwort, war auf Dienstreise.
    Komme also wieder - und was soll ich sagen: Alles läuft wie es soll!!

    Was habe ich gemacht?:
    NICHTS....... verlasse mein Sportzentrum - nichts geht wie es soll - komme wieder, alles funzt!!!

    Das soll mir mal einer erklären.

    COIOT und MQTT habe ich bei allen Motion eingetragen - hatte ich hier irgendwo mal in einem Post gelesen.
    FW ist 1.1.0


    Mit keiner anderen FW läuft es bei mir. Auch nicht mit FW 2.0.2

    Richtig zufriedenstellen ist das ganze nicht da höchst unzuverlässig. Da erwarte ich einfach mehr für mein Geld.
    Die Akkuleistungen sprechen auch nicht gerade für einen Shelly Motion.


    Wollte eigentlich in vielen Bereichen auf die ProLine Geräte umstellen, bin aber echt unsicher ob ich bei Shelly bleiben soll.

    Btw. Da ich ja nicht so der Programmiervogel bin:
    Kann man eine Datei erstellen die alle meine Shelly Motion gebootet? Entweder manuell oder gerne auch nach festen Zeitplan?
    Könnte mir vorstellen das ein nächtlicher Reboot das Problem beheben könnte. Oder 2-3 maliger Reboot über den Tag verteilt.
    Hab aber keine Ahnung wie man das umsetzen kann.


    Vielleicht ja Ihr.

  • Wie ist das Netzwerk aufgebaut?

    Die Antwort steht noch aus.

    Welcher Router, Repeater im Einsatz?

    Welcher Wlan Mode, WPA2 oder 3 oder what ever?

    Nachbar Wlan vorhanden? Eindeutig selbst gewählte SSID?

    Ich vermute auch ein locale Störung im Wlan. Kann auch eine Microwellenquelle (nein nicht das Warmmachdingens) sein die nicht gleich als Störer erkennbar ist.

    MfG Lötauge.


    Zu jeder Lösung findet sich auch ein Problem! 8)


    4x Shelly1 (auch im Button), 2x Shelly2.5, 2x Shelly Dimmer, 1x Shelly Duo, 2x UNI, 3x OBI Steckdose mit Tasmota. Shelly App, IOBroker auf RaspberryPi4B(4GB), Fritz!Box7590, Fritz!Repeater2400, 2x Fritz!DECT301 HKR, ConbeeII Stick für Xiomi Sensoren

  • So, jetzt auch hier die Antwort.
    Das Netzwerk ist ein WPA2 Netz über Fritz!Boxen 7490/4040 und Repeater 1200 als Mesh aufgebaut.
    Alle anderen Netzwerkgeräte arbeiten wunderbar in diesem Netz.
    SSID ist eindeutig vergeben und alle Motion haben eine statische IP und sind in MeshMaster auch priorisiert.

    COIOT und MQTT sind bei allen Motion eingetragen.

    Soviel zur Infrastruktur.

    Habe jetzt noch 2 Fragen:
    Im iobroker im Shelly Adapter kann man eine Polltime eintragen. Ich habe noch nicht ganz verstanden was die bewirkt. Die steht bei mir auf 10.
    Beeinflusst die Änderung der Polltime die Akkulaufzeit der Motions?


    2. Frage (ich hoffe ich darf die hier stellen)
    Ich habe alle Motions nicht über Actions sondern über Szenen der Shelly App gesteuert.
    Das sieht ungefähr so aus:

    Bedingung:
    Motion1 = Motion detected: on any changes

    ODER

    Motion2 = Motion detected: on any changes

    ODER
    Motion3 = Motion detected: on any changes

    ODER

    Motion4 = Motion detected: on any changes


    DANN:

    Ändere Shelly 1PM auf ON

    Ändere Shelly 1PM auf OFF mit Verzögerung 2 Minuten


    Das ist meine Szene.

    Wenn jetzt einer der 4 Motions eine Bewegung erkennt, wird die Szene doch durch den Parameter "on any changes" jeweils wieder neu gestartet.
    Oder habe ich da mal wieder etwas falsch verstanden.


    Ich möchte erreichen das das Licht für 2 Minuten anbleibt nachdem eine Bewegung erkannt wurde und immer wieder von vorn gestartet wird - so lange bis die Szene ganz durchgelaufen ist - also keine Bewegung mehr erkannt wird.


    Und nochmal die Frage zur Automation des Reboots:
    Kann man einen Befehl generieren der alle Motions zu einem bestimmten Zeitpunkt rebootet?


    Danke schon mal im voraus und sorry für die möglicherweise dummen Fragen

  • MQTT und Cloud schließen sich mW aus.


    ...

    Und nochmal die Frage zur Automation des Reboots:
    Kann man einen Befehl generieren der alle Motions zu einem bestimmten Zeitpunkt rebootet?

    ...


    Da Du ioBroker nutzt, schau mal hier.