Einer geht, aber weitere lassen sich nicht in die APP einbinden

  • Hallo, ich grüße Euch.

    Ich bin neu hier und freue mich das Forum gefunden zu haben.


    Ich habe ohne Probleme meinen 1. Shelly 1 installiert, funktioniert tadellos, sogar mit Alexa.

    Weil das alles so schön funktionierte dachte ich mir noch 2 weitere zu installieren.

    Aber das funktioniert leider nicht und ich habe keinen Ahnung warum. Bin schon den 2. Tag dabei, lese und schaue Videos aber ich finde keinen Hinweis auf meinen Fehler.

    Die Installation in der App für das 2. Gerät funktioniert, auch der Hinweis


    "Aufnahme abgeschlossen! 1 Gerät wurde in Ihr WiFi Netzwerk aufgenommen"


    erscheint mit dem grünen Haken.


    Aber wo ist denn jetzt der 2. Shelly. Mein erstes Gerät ist da wo immer aber das 2. ist in der App nicht zu finden. Wer kann mir bitte helfen ???


    Herzlichen Dank und viele Grüße

    Alex

  • hallo Alex2303


    WILLKOMMEN im Forum! :)


    Bitte alles auf Anfang -> Werksreset und dann mit folgender Anleitung weitermachen:


    Probleme Einbindung in die App SHELLY CLOUD


    Viel Erfolg, auch im Forum!

  • Hallo Alex2303 , willkommen im Forum. :)


    Zusätzlich zum Link von SparkyMaster möchte ich Dir noch die Einsteigertips ans Herz legen. ;)


    Den Link hierzu findest Du in unseren Signaturen. :)


    Viel Erfolg beim Einbinden und viel Spass hier.

  • vielen Dank Ihr zwei.


    Aber leider komme ich nicht weiter. Jetzt geht nach dem Resetten der Shellys, löschen der App (und neuen Account bei Shelly) gar nichts mehr.


    Wenn ich von vorn anfange und den Shelly mit dem WLAN verbinden will kommt in den IOS Einstellungen nach ca. 3 Sekunden


    "Shelly1 keine Internetverbindung" (das ist bei allen, habe 4 Stück)


    Mein WLAn ist ein GOOGEL MESH mit 3 Zugangspunkten, läuft seit 3 Jahren ohne Problem. Alle anderen Geräte wie Handys, MAC, Drucker, Sonos, Alexa, Apple TV, Homkit usw.läuft ohne Probleme.


    Wie ich mit meinem MAC jetzt auf die BrowserSeite des Shelly komme ist mir leider ein Rätsel :(


    Das Forum habe ich auch schon durchgewühlt :(

    Die einzige Erklärung die habe ist das ich zuviele Geräte im WLAN habe, kann das sein?


    Ich bin jetzt kein Netzwerkprofi, eigentlich Nur normaler Anwender, hat jemand eine Idee was ich noch machen könnte?


    Beste Grüße,

    Alex

  • Wenn ich von vorn anfange und den Shelly mit dem WLAN verbinden will kommt in den IOS Einstellungen nach ca. 3 Sekunden

    Der Shelly baut nach dem Reset seinen eigenen AP-Modus auf -> shelly1-ID des Shelly , hiermit verbinden, dann 192.168.33.1

  • ...

    Die einzige Erklärung die habe ist das ich zuviele Geräte im WLAN habe, kann das sein?

    ...

    Eher nicht.


    Wieviele Geräte hast Du denn drin?


    Zum Vergleich:

    Ich habe aktuell ca.40 Geräte im IoT-WLAN, zeilweise mit Dauerstreaming.

  • Nicht:

    ...

    192.168.33.11

    ...

    ... sondern wie von SparkyMaster richtig geschrieben:


    192.168.33.1


    in die Browseradresszeile eingeben nachdem Du dich mit dem Netzwerk des Shelly im AP-Mode verbunden hast.;)

  • sorry :)

    ich dachte ich muss eine neue feste vergeben ... !? Ich wollte dann ja mehrere Shellys einbinden und da kann ich doch nicht überall die gleiche nehmen oder?

  • Hi Alex,


    sorry, aber ich möchte Dir dringend die Einsteigertipps ans Herz legen. ;)


    Die Adresse 192.168.33.1 brauchst Du gar nicht vergeben!


    Es ist die Adresse, über die jeder Shelly im AP-Mode zum Einrichten via Browser angesprochen werden kann um das WEB-UI zu öffnen.


    Dazu gibt es auch einen sehr guten Eintrag von SparkyMaster im Lexikon. Das ist auch in den Tipps verlinkt. ;)


    Viel Erfolg. :thumbup:


    Edit:

    Den Link zu den Tipps findest Du in meiner Signatur.

  • Ich war schon auf der Weboberfläche und in der Anleitung von SparkyMaster steht man solle dann eine feste IP vergeben ...

    Da war jetzt meine Frage wie die lauten kann, muss oder sollte ... Entschuldigung wenn ich mich ungeschickt ausgedrückt habe ...

    Beste Grüße,

    Alex

  • Kein Problem:


    Die zu vergebende Adressen muß:

    1. Im Adressbereich Deines (WLAN-)Netzwerks liegen
    2. außerhalb des DHCP-Bereichs liegen
    3. eindeutig sein (keine doppelten Adressen)
  • Die zu vergebende Adressen muß:
    Im Adressbereich Deines (WLAN-)Netzwerks liegen
    außerhalb des DHCP-Bereichs liegen
    eindeutig sein (keine doppelten Adressen)

    Danke :) aber damit kann ich leider gar nichts anfangen ... ich denke ich gebe es auf und beende das Thema Shelly mit der Rundablage.

    Vielen Dank und allen eine schöne Zeit

    Beste Grüße,

    Alex

  • ... ich gebe es auf und beende das Thema Shelly mit der Rundablage.

    Vielen Dank und allen eine schöne Zeit

    Beste Grüße,

    Alex


    Hi Alex,


    das wäre schade.


    Was Du meiner Meinung nach brauchst, ist einfach etwas Zeit, Dich in die Grundlagen der Netzwerktechnik einzuarbeiten, denn es scheint noch an Grundwissen zu fehlen.:/


    Das lässt sich aber lernen.


    Hast Du niemanden in der Familie oder unter den Bekannten, der Dir da ein wenig "Nachfhilfe" geben kann?


    Das Thema Shelly ist so spannend.


    Denk' einfach nochmal drüber nach. ;)

  • Alex2303


    nicht gleich aufgeben! Wir kriegen das hin!!! Und nicht zu kompliziert denken! Arbeite die Anleitung ab ohne "wirklich nachzudenken" ;), Du stehst dir sonst selbst im Weg.


    Ganz wichtig für Einsteiger und als Tipp, mache alles am PC. Hier wirst Du Erfolg haben! Später sagst Du: 'man war das einfach!'


    Zum Verständnis:

    - der Shelly baut nach Stromanschluss sein eigenes Netz auf. Die selbe Adresse bei jedem Shelly funktioniert nur, weil jeder Shelly seine eigene eindeutige SSID (Netzwerkname) aufbaut. Verwechslung ausgeschlossen!


    - also vor Ersteinrichtung oder nach Werksreset:

    1. Stromanschluss herstellen

    2. in den Netzwerkverbindungen nach: etwa shelly1-1234567 (Zahlen ist Beispiel, es ist dann die ID des Shelly) suchen

    3. verbinden

    4. Browser öffnen

    5. Adressleiste: 192.168.33.1 -> Enter

    6. es öffnet sich das WebUI des Shelly

    7. nun unter Internet & Security die Netzwerkdaten vergeben (Probleme Einbindung in die App SHELLY CLOUD)

    -> siehe Router -> SSID (Netzwerkname Deines Netzwerkes) -> Passwort

    -> IP Adresse für Shelly: 192.168.xxx.xxx -> im Router schauen -> Fritzbox hat z.B. 192.168.178.1 (Router selbst), Speedport z.B 192.168.2.1

    -> die 178 musst Du gegen Deine angezeigte ersetzen. Die 1 ist die Geräteadresse, hier ersetzt Du diese gegen eine freie Adresse. Unter Netzwerk im Router siehst Du alle verbundenen Geräte und dementsprechend dahinter die Adressen -> aufschreiben und eine freie wählen. Diese ist dann die Adresse des Shelly 1.

    -> unter Gateway im WebUI des Shelly kommt die Adresse des Routers

    -> SAVE

    -> jetzt im Browser die neue IP-Adresse eintragen -> Enter -> und siehe da es öffnet sich das WebUI des Shelly 1


    jetzt erst am Handy in der App das Gerät einbinden!

    Wichtig: das Gerät wird automatisch gefunden, nicht über Geräte hinzufügen o.ä. erledigen!