Shelly i3 mit EATON Gehäuse

  • Hi,


    hast du da noch Rückmeldungen (z.B. Blinksignale in den Tastern) bezüglich des aktuellen Zustands der einzelnen Komponenten?

    Viele Grüße,

    Wolfgang

    .

    .

    .

    Nachdem ich meine Haussteuerung jahrelang ausschließlich mit einer TSX3722-SPS (Telemecanique) verkabelt hatte und mittlerweile dezentral auf die Kleinsteuerung EasyE4 von Eaton umrüste, bin ich nun auch dem Shelly-Wahn verfallen.

    Ich freue mich die Systeme miteinander zu verknüpfen und damit final Cloudverweigerer werden zu können.

  • Hab ich drüber nachgedacht, aber dadurch wird es technisch sehr aufwendig.

    Zudem kann ich die Beleuchtung sehen, das Wasser und die Verriegelung hören.

    Hab mich dann also für die KISS Version entschieden (Keep it simple and stupid).

    Hi,


    hast du da noch Rückmeldungen (z.B. Blinksignale in den Tastern) bezüglich des aktuellen Zustands der einzelnen Komponenten?